Für Ärzte

Mit Empfehlungen von Fachkollegen zum Erfolg

Patient*innen möchten von Fachpersonen behandelt werden, die andere aus der Branche empfehlen.

Darum sind Online-Empfehlungen von Fachkolleg*innen so wichtig. Diese Peer-Empfehlungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Fähigkeiten online zu verifizieren und sich als echte Experten auf Ihrem Gebiet zu profilieren. Zudem hilft der Zugang zu diesen Empfehlungen Patient*innen, medizinische Fachkräfte zu finden, denen sie voll und ganz vertrauen können. Zum Beispiel Sie.

Möchten Sie mehr über die wachsende Bedeutung von Empfehlungen zu erfahren? In diesem Blog erfahren Sie, was Peer-Empfehlungen für Sie und Ihre Patienten so wertvoll macht. Wir werfen auch einen Blick auf die Peer-Empfehlungen auf Doctify – und zeigen Ihnen, wie Sie die Funktion sofort nutzen können.

Online-Peer-Empfehlungen werden zur Norm

Empfehlungen von Fachkolleg*innen sind in Branchen jenseits des Gesundheitswesens bereits die Norm. Auf LinkedIn beispielsweise helfen Bewertungen von Kollegen Unternehmen dabei, die richtigen Mitarbeitenden und Partner zu finden.

Doctify setzt eine neuen Standard für die Gesundheitsbranche: Unsere Plattform ermöglicht es Fachleuten im Gesundheitswesen, Peer-Empfehlungen zu hinterlassen und zu erhalten – und vor allem, diese online anzuzeigen. Auf diese Weise sehen Patient*innen die Empfehlungen von medizinischen Fachpersonen gleichzeitig mit dem Feedback von anderen Patient*innen.

Warum wollen Patient*innen Peer-Empfehlungen lesen?

“Wie finde ich die besten Ärzte für meine Behandlung?” “Woher weiß ich, dass sie die richtige Ärztin für mich ist?”

Mit diesen Fragen haben viele Patient*innen zu kämpfen, wenn sie Entscheidungen über ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden treffen müssen. Dank Peer-Empfehlungen finden Patient*innen Antworten auf diese Fragen und fühlen sich sicher, wenn sie zu ihrem Termin kommen.

So stärken Peer-Empfehlungen Sie und Ihre Patient*innen:

  • Sie schaffen Vertrauen und Zuversicht
  • Sie heben Ihre Erfahrung hervor
  • Sie stellen Ihr Fachwissen unter Beweis
  • Sie fungieren als Gütesiegel

Peer-Empfehlungen helfen Patient*innen, sich wohl zu fühlen. Sie ermöglichen es ihnen, die ehrlichen Erfahrungen anderer Fachpersonen zu nutzen und geben ihnen damit ein weiteres Hilfsmittel an die Hand, die richtigen Entscheidungen für ihre Gesundheitsversorgung zu treffen. Sie erkennen so, dass sie von Personen behandelt werden, die in ihrem Fachgebiet wirklich respektiert sind.

Nutzen Sie die Vorteile von Peer-Empfehlungen mit Doctify

Fachleute aus dem Gesundheitswesen, die bei Doctify angemeldet sind, können über unsere Plattform Peer-Empfehlungen erhalten und vergeben.

Und so geht’s:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Doctify-Dashboard an
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Empfehlungen
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm

Bewährte «Best Practices» für Peer-Empfehlungen

  • Sammeln Sie möglichst viele Empfehlungen von verschiedenen Fachpersonen. Dabei kann es sich um frühere oder derzeitige Kolleg*innen handeln, um Mitglieder eines multidisziplinären Teams oder um Personen, die zu Ihrem Überweisungsnetzwerk gehören.
  • Fragen Sie Peer-Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer verschiedenen Fachgebiete an. Damit unterstreichen Sie Ihr Fachwissen in diesen Bereichen – was Patient*innen, die sich für bestimmte Behandlungen interessieren, zugute kommen wird.
  • Vergessen Sie nicht, selber Empfehlungen für Fachpersonen zu schreiben, mit denen Sie zusammengearbeitet haben. Wenn Sie Peer-Empfehlungen vergeben, erhalten Sie auch eher Empfehlungen zurück.

Noch nicht Doctify-Mitglied?

Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Wir arbeiten eng mit Ärzt*innen, Kliniken, Krankenhäusern und Pflegeheimen zusammen, um sie beim Erhalten und Veröffentlichen von Patientenbewertungen und Peer-Empfehlungen zu unterstützen.

Über unsere Plattform können Sie ein Online-Profil erstellen und verwalten, mit dem Sie Ihren Patienten Ihre Expertise präsentieren können. Wir machen es Ihnen auch leicht, wertvolle Einblicke von Ihren aktuellen Patienten zu erhalten – so dass Sie immer wissen, wie Ihre Patient*innen Sie erfahren.

Lesen Sie in unserem Provider Centre mehr darüber, wie Doctify Ihre Patient*innen und Ihre Praxis stärkt.

Demo Buchen