Für Ärzte

Eine Plattform für vertrauenswürdiges PatientInnenfeedback und die Marke dahinter

Doctify hat vor kurzem seine Marke überarbeitet und aktualisiert. Wir haben unsere visuelle Identität erneuert, unsere Unternehmenswerte genauer definiert und uns selbst eine Zukunftsvision gesetzt. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um Ihnen zu zeigen, was wir geändert haben und warum.

Der Hintergrund

Als wir anfingen, wussten wir nur, dass unsere Marke widerspiegeln musste, wer wir sind – in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie sollte zeigen, wofür Doctify steht und was wir tun. 

Seit dem ersten Tag ist es unser Ziel, Vertrauen und Transparenz im Gesundheitswesen mittels digitaler Innovation zu fördern und so den PatientInnen Zugang zur bestmöglichen Gesundheitsversorgung zu bieten.

Als führendes Unternehmen im Health-Tech-Sektor erkannten wir, dass es eine große Portion Mitgefühl und die modernste Technologie brauchte, um in der Branche wirklich etwas zu verändern. Vor dem Hintergrund, dass sich unsere Tätigkeit auf PatientInnen und ÄrztInnen auswirkt, sollte unsere Marke die Empathie, Menschlichkeit und Innovation widerspiegeln, die das Herzstück von Doctify bilden.

Sie sollte außerdem unsere Zukunftsvision einfangen und damit zeigen, dass wir PatientInnen und ÄrztInnen weltweit zu unterstützen versuchen. Um den PatientInnen die bestmögliche Versorgung zu bieten, braucht es Reflektion, Teamarbeit und einen offenen Wissensaustausch. Das sind Prinzipien, die wir uns bei Doctify zu eigen gemacht haben.

Unsere zentralen Werte

Unsere Unternehmenswerte sind die DNA von Doctify. Sie prägen, wer wie als Unternehmen und auch als Team sind.

In dieser Wachstumsphase haben wir unsere Unternehmenswerte angepasst, um unseren Wurzeln im Gesundheitswesen treu zu bleiben und gleichzeitig den Blick nach vorn zu werfen. Sie legen jetzt das Hauptaugenmerk auf die Verhaltens- und Arbeitsweisen, die das Doctify-Team und unsere Mission für die Zukunft am besten unterstützen.

Vertrauen und Transparenz

Wir sind auf einer Mission, das Gesundheitswesen zu transformieren, wobei es unser oberstes Ziel ist, die Versorgung für die PatientInnen zu verbessern. Wir möchten, dass die PatientInnen über Doctify Bewertungen zur Verfügung haben, den sie vertrauen können. Außerdem wollen wir den ÄrztInnen helfen, ihren PatientInnen ein Sprachrohr zu bieten.

Wichtige, harte Arbeit

Die Gesundheitsbranche steckt voller motivierter Menschen, die Wertschätzung verdienen. Wir schätzen und verkörpern ihren Enthusiasmus und ihre Motivation. Ehrgeiz und Erfolge werden bei Doctify gefeiert, Veränderungen werden mit offenen Armen empfangen und an neue Möglichkeiten wird sich schnell angepasst. 

Selbstverbesserung und Entwicklung

Mit der Gelegenheit, in uns selbst investieren zu können, können wir unsere Ziele effektiver verfolgen. Im Gesundheitswesen ist das Lernen nie zu Ende. Wir fordern unser Team ebenfalls zur Selbstverbesserung auf, die es für die langfristige Entwicklung braucht.

Lösungsorientiert, gestärkt und positiv

Mit einer positiven Einstellung und gutem Willen gehen wir Herausforderungen direkt an. Wir kommunizieren ehrlich und verstehen die Bedeutung der Mission, die vor uns liegt. 

Sicherheit ernst nehmen

Die Sicherheit unserer PatientInnen- und KundInnendaten hat oberste Priorität. Wir möchten, dass deutlich ist, dass es keine Aufgabe ist, die wir auf die leichte Schulter nehmen. Sicherheit ist Teamsache. Jedes Teammitglied versteht seine Rolle in dieser gemeinsamen Verantwortung und arbeitet mit uns daran, Sicherheit ernst zu nehmen. 

Unsere visuelle Identität

In Bezug auf unsere visuelle Identität wussten wir, dass wir das gesamte Doctify-Erlebnis einfangen mussten. Sie musste sowohl PatientInnen als auch ÄrztInnen ansprechen, die uns großes Vertrauen entgegenbringen. Barrierefreiheit war ebenfalls essenziell, da jeder Person, die die Plattform nutzt, das bestmögliche Nutzererlebnis zur Verfügung stehen sollte.

Sehen wir uns einmal die neuen Doctify-Farben an:

Wir verwenden noch immer das Doctify-Grün nur in einer Variation, die etwas lebendiger wirkt. Grün ist eine Farbe, die wir sehr mögen und die seit dem ersten Tag Teil von Doctify war. Sie spiegelt unsere Position als sicherer und vertrauenswürdiger Ort wider, an den man sich wenden kann, wenn man Unterstützung bezüglich der Gesundheitsversorgung sucht. 

Das Grün wird nun mit einem neuen Blau konterkariert. Wir haben uns für diese Farbe entschieden, da sie im Gesundheitswesen einen hohen Wiedererkennungswert hat. Für uns steht sie für Vertrauen, Transparenz und Verantwortung. Alles Dinge, die uns am Herzen liegen.

Unser neues Logo verbindet die zwei Hauptfarben perfekt miteinander:

Die Kombination der Farben und der zwei überlappenden Herzen steht für Einheit und Verbundenheit. Das ist es vereinfacht ausgedrückt, was die Plattform macht: Wir bringen PatientInnen und ÄrztInnen zusammen.

Wir haben auch den Doctify-Apfel behalten. Er steht für uns seit langem symbolhaft für gute Gesundheit und Weisheit – die PatientInnen wissen, dass sie sich an uns wenden können, um FachärztInnen zu finden, die ihnen die beste Versorgung und das beste Erlebnis bieten. 

Unsere Mission für die Zukunft

Im Zuge unserer Markenerneuerung haben wir uns auch die Zeit genommen, darüber nachzudenken, was wir künftig erreichen möchten: 

Es ist unser Ziel, die erste globale Bewertungsplattform für das Gesundheitswesen zu werden, denen PatientInnen und ÄrztInnen überall auf der Welt vertrauen.

Wir möchten 50 Millionen Menschen mit Doctifys Technologie bis zum Jahr 2023 geholfen haben, die besten FachärztInnen zu finden. Wir wollen ÄrztInnen weltweit dabei unterstützen, wertvolles Feedback einzuholen, um mit dessen Hilfe eine patientInnenzentrierte Versorgung zu bieten. 

Wir wissen, dass unsere Mission für die Zukunft gewagt und ehrgeizig ist. So sind wir. Wir agieren als Katalysator und schaffen eine Lösung für bessere patientInnenzentrierte Versorgung. 

Mit unserer neuen Absichtsbekundung wollen wir zeigen, wie sehr uns an der Sache gelegen ist, und Ihnen näherbringen, was Sie in Zukunft von uns erwarten können.

Neuer Look, gleicher Ethos

In den nächsten Wochen werden wir unsere neue Marke publik machen, Ihnen werden also womöglich einige Änderungen auffallen. 

Im Zuge der Überarbeitung unserer Marke war es uns wichtig, dass wir uns treu bleiben. Es ist uns immer noch ein Anliegen, die Versorgung der PatientInnen zu verbessern. Unsere neue Markenidentität erlaubt es uns einfach nur, unsere Mission, Vision und Unternehmenswerte mit Ihnen auf visuell anregende Weise zu teilen. 

Wir sind stolz auf das, was wir bisher erreicht haben. Die Überarbeitung unserer Marke bietet uns Gelegenheit, nach vorn zu schauen, während wir unsere Reise antreten, weltweit zu der Bewertungsplattform des Gesundheitswesens zu werden, der PatientInnen und ÄrztInnen überall vertrauen.