Die Doctify-Bewertungen

Vertrauen schaffen, Bewertung für Bewertung

quote-icon-dark.svg
Bevor wir Doctify ins Leben riefen, fiel uns auf, wie schwierig es war, vertrauenswürdige, repräsentative und verifizierte Bewertungen in Bezug auf das Gesundheitswesen zu finden. Weder PatientInnen noch MedizinerInnen konnten leicht auf Feedback zurückgreifen, dem sie vertrauen konnten.
1/3
Wir haben Doctify gegründet, um dieses Vertrauen und diese Transparenz im Gesundheitswesen zu schaffen. Unsere überprüften Bewertungen helfen PatientInnen, FachärztInnen zu finden, denen sie vertrauen können. Außerdem hilft das Feedback MedizinerInnen dabei, eine patientInnenzentrierte Gesundheitsversorgung zu bieten – ein Ansatz im Gesundheitswesen, an den wir glauben und den wir unterstützen.
2/3
Wir schätzen jede ehrliche Bewertung. Unsere Richtlinien und Vorgaben sorgen dafür, dass Doctify eine vertrauenswürdige Plattform für Bewertungen im Gesundheitswesen bleibt. Wir möchten echte Erfahrungen dokumentieren, die aussagekräftig und sowohl für PatientInnen als auch ÄrztInnen nützlich sind.
3/3
Previous
Next

Suman Saha

Arzt und Mitgründer von Doctify

Wie werden Doctify-Bewertungen hinzugefügt?

number-1.svg

Anmelden

MedizinerInnen können sich bei Doctify anmelden, um Bewertungen von all ihren PatientInnen zu sammeln und zu veröffentlichen.

number-2.svg

Auffordern

Den PatientInnen werden automatisch Aufforderungen zur Abgabe von Feedback per E-Mail oder SMS zugestellt. Es können auch Doctify-Tablets und QR-Codes vor Ort verwendet werden.

number-3.svg

Einreichen

Die PatientInnen reichen ihre Bewertungen anonym über Doctify ein.

number-4.svg

Überprüfen

Die PatientInnen erhalten zur Verifizierung ihrer Bewertung eine SMS von Doctify.

number-5.svg

Veröffentlichen

Doctify veröffentlicht Bewertungen, die unseren Nutzungsrichtlinien entsprechen.

number-6.svg

Benachrichtigen

Doctify benachrichtigt die Praxen und ÄrztInnen, wenn Bewertungen zu ihrem Profil hinzugefügt wurden.

Häufig gestellte Fragen zu den Doctify-Bewertungen

Wie arbeitet Doctify mit den MedizinerInnen bei der Sammlung des PatientInnenfeedback zusammen?

Doctify ist eine unabhängige Bewertungsplattform für das Gesundheitswesen. GesundheitsdienstleisterInnen zahlen einen monatlichen Beitrag, um über Doctify PatientInnenfeedback zu sammeln und zu veröffentlichen.

Wie kann ich eine Bewertung abgeben?

Sie können Bewertungen für MedizinerInnen abgeben, die auf Doctify angemeldet sind.

Wir sind eine geschlossene Bewertungsplattform. Das ermöglicht es uns, alle Bewertungen zu überprüfen und sicherzustellen, dass wir ausschließlich Feedback von PatientInnen veröffentlichen, die auch tatsächlich Erfahrungen mit den MedizinerInnen gemacht haben, mit denen wir zusammenarbeiten.

Wenn Ihr Arzt Doctify nutzt, erhalten Sie kurz nach Ihrem Termin eine automatische Feedbackaufforderung per E-Mail oder SMS. Wir bieten MedizinerInnen außerdem QR-Codes, Apps und Doctify-Tablets, damit sie über diese Feedback sammeln können. 

Beim Ausfüllen einer unserer Online-Bewertungsbögen, bitten wir Sie gegebenenfalls um Ihre Telefonnummer. Damit haben wir die Möglichkeit, Ihre Bewertung zu überprüfen, nachdem Sie eingereicht wurde, um sie dann zu veröffentlichen.

Warum wurde meine Bewertung nicht veröffentlicht?

Es kann zwischen 24 und 48 Stunden dauern, bis eine Bewertung auf Doctify erscheint. Eine Bewertung wird veröffentlicht, wenn:

  • wir bestätigen können, dass sie von einem echten Patienten/-in stammt und
  • wir glauben, dass die Bewertung unserer Nutzungsrichtlinie entspricht.

Wenn Ihre Bewertung überprüft wurde und sie unseren Richtlinien entspricht, wird sie auf der Doctify-Plattform veröffentlicht.

Sollte ein Arzt oder eine Ärztin Ihre Bewertung melden, dann untersucht unser Überprüfungsausschuss – der monatlich zusammenkommt – den Fall. Sollte er entscheiden, dass Ihre Bewertung unseren Richtlinien widerspricht, wird sie archiviert. Wird jedoch beschieden, dass die Bewertung unseren Nutzungsrichtlinien entspricht, dann wird sie auf Doctify veröffentlicht.

Können ÄrztInnen oder Krankenhäuser entscheiden, welche Bewertungen veröffentlicht werden?

Entscheidet sich eine Praxis für die Zusammenarbeit mit uns, dann werden alle Bewertungen veröffentlicht, die unserer Nutzungsrichtlinie entsprechen. Alle MedizinerInnen und Einrichtungen, die Doctify nutzen, unterzeichnen ein Versprechen dazu, Vertrauen und Transparenz im Gesundheitswesen zu fördern. 

Wir fordern sie dazu auf, auf jedes Feedback zu reagieren, sei es positiv oder negativ, und wir helfen ihnen, das Feedback zu nutzen, um ihre Dienste weiter zu verbessern. Kontinuierliche Überprüfungen und Verbesserungen sind zentrale Bausteine eines ausgezeichneten Gesundheitswesens. Deshalb rufen wir ÄrztInnen, Praxen und Kliniken dazu auf, diesen Ansatz zu übernehmen.

Kann ich meine Bewertung entfernen, nachdem sie veröffentlicht wurde?

PatientInnen können mit uns innerhalb von 30 Tagen nach Einreichung des Feedbacks über hello@doctify.com in Kontakt treten, um ihre Bewertungen zu überarbeiten oder zu entfernen.

MedizinerInnen, Praxen und Kliniken können Bewertungen bei uns melden. Die entsprechende Bewertung wird dann von unserem Überprüfungsausschuss geprüft, welcher darüber befindet, ob das Feedback unserer Nutzungsrichtlinie entspricht oder nicht und entfernt werden sollte. Bewertungen, die einfach nur als negativ eingeordnet werden, werden nicht von der Doctify-Plattform entfernt.

ECHTES FEEDBACK VON ECHTEN PATIENTINNEN

Wir haben eine Null-Toleranz-Politik gegenüber nicht-authentischen oder irreführenden Bewertungen.

Alle Bewertungen werden einer eingehenden Prüfung durch unsere geschulten MitarbeiterInnen sowie unsere Betrugsabwehrsoftware unterzogen. Unsere Prozesse erlauben es uns, fair und konsistent vorzugehen, wenn wir entscheiden, ob Bewertungen veröffentlicht werden sollten oder nicht. Wir investieren kontinuierlich in die Verbesserung unserer Prozesse der Betrugserkennung, denn wir möchten ausschließlich echte Bewertungen von echten PatientInnen auf unserer Plattform veröffentlichen. 

Wir nehmen die Entfernung von Bewertungen auf unserer Webseite sehr ernst. Wir werden niemals Feedback entfernen, nur weil es negativ ist. Wir sind überzeugt, dass jede Erfahrung wichtig ist und dass jeder Person Gehör geschenkt werden sollte.

glassdoor.svg
vitality.jpg