Zurück Suche verfeinern Zurücksetzen
Bitte wählen Sie unten ein Suchkriterium aus
Fachrichtungen
Behandlungen

Bester Zahnarzt und Kieferorthopäden in meiner Nähe

100 Ergebnis(se) gefunden für 'Zahnarzt und Kieferorthopäden' in München, Deutschland

Sortieren nach :
Anzeigen 1 - 10 von 100+ Ergebnissen
Dr.med. Sven Dannemann - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med. Sven Dannemann Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Prinzregentenstra§e 11A, München, Germany, 80538 - 0.75 Kilometer
Praxis Prinzregentenstraße 11A - 0.75 Kilometer
Prinzregentenstra§e 11A, München, Germany, 80538

Dr.med. Sven Dannemann Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Zahnbleaching, Zahnbrücke, Zahnfüllungen, Zahnkrone + 3 weitere

Dr. med. Sven Dannemann studierte Humanmedizin und Zahnmedizin an verschiedenen Universitäten in Würzburg, München, Bridgetown und New York. Auch seine Mund-Kiefer-Gesichtschirurgische Facharztausbildung absolvierte er in mehreren internationalen Städten. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen auf der Eigenknochentransplantation, Implantatchirurgie und der Ästhetische Gesichtschirurgie wie beispielsweise Lidstraffungen. Eine weitere Spezialisierung von ihm ist die Profilverlagerung wie die Kinnplastik oder Unter- und Oberkieferverlagerung. Des Weiteren ist Dr. Dannemann Weiterbildungsberechtigter für die Zahnärzte und Oralchirurgen der Bayerischen Landeszahnärztekammer und ist als Dozent für Implantologie und Knochentransplantation am zertifizierten Fortbildungsinstitut eazf tätig.

mehr erfahren
Dr. Priska E Wolf - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr. Priska E Wolf Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Brienner Str. 44, München, Germany, 80333 - 1.27 Kilometer
Praxis Brienner Str. 44 - 1.27 Kilometer
Brienner Str. 44, München, Germany, 80333

Dr. Priska E Wolf Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Füllung (Zahn), Karies, Loch im Zahn, Restaurative Zahnheilkunde + 10 weitere

Unter Leitung von Zahnärztin Dr. Wolf handelt unser ganzes Team nach dem Leitspruch "Freude an Ihrem Lächeln" - für uns zählt das Ergebnis und damit Ihre Zufriedenheit. Unsere moderne Praxis in München liegt mitten in der Maxvorstadt in unmittelbarer Nähe zum Königsplatz.

Mit Kompetenz und Erfahrung wenden wir die vielfältigen Möglichkeiten und Leistungen der modernen Zahnmedizin an. Ganzheitliche Konzepte für ästhetische und funktionale Zahnheilkunde sind die Basis für eine optimale individuelle Versorgung auf höchstem Niveau.

mehr erfahren
Dr.med.dent. Christoph Wenninger - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent. Christoph Wenninger Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Görresstraße 37, München, Germany, 80798 - 1.70 Kilometer
Praxis 089/525654 - 1.70 Kilometer
Görresstraße 37, München, Germany, 80798

Dr.med.dent. Christoph Wenninger Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Füllung (Zahn), Implantat, Zahnbleaching, Zahnersatz + 3 weitere

Dr. Christoph Wenniger belegte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München das Studienfach Zahnmedizin. Nach zahlreichen Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Zahnarztpraxen gründete er seine eigene Praxis. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen dabei auf der Parodontitisbehandlung und der Implantologie, in diesem Fachbereich wurde er zudem 2017 durch EDA zum Spezialisten zertifiziert. Alle Kronen, Brücken oder Prothesen von Dr. Christoph Wenniger werden, im gleichen Haus, im Meisterlabor Jürgen Köstner angefertigt und garantieren daher eine sorgfältige Abstimmung. Nach Eröffnung der Praxis absolvierte er ein Aufbaustudium im Fach Parodontologie an der Universität Bern und schloss daran die Fachausbildung und den damit verbundenen Master of Oral Medicine im Gebiet der Implantologie an.

mehr erfahren
Dr.med.dent. Kathrin Grözinger - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent. Kathrin Grözinger Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

ReismŸhlenstra§e 1, München, Germany, 81477 - 4.25 Kilometer
Praxis Reismühlenstraße 1 - 4.25 Kilometer
ReismŸhlenstra§e 1, München, Germany, 81477

Dr.med.dent. Kathrin Grözinger Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Implantat, Karies, Mikrodermabrasion, Restaurative Zahnheilkunde + 7 weitere

Liebe Patientin, lieber Patient,

auf den folgenden Seiten gebe ich Ihnen einen kurzen Einblick in die Praxis.

Freundlichkeit und guter Service werden bei uns groß geschrieben. Dass Sie sich als Patient bei uns wohlfühlen, ist uns sehr wichtig. Was immer Sie auf dem Herzen haben - sei es eine objektive Zahnersatz-Beratung - eine zweite Meinung zu einem Behandlungsvorschlag - haben Sie Fragen zur Rechnung oder brauchen Sie Hilfe bei der Korrespondenz mit Ihrer Krankenkasse oder der Versicherung - sprechen Sie uns an, wir helfen gerne weiter!

Ich und mein Team freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

Ihre Dr. Kathrin Grözinger

mehr erfahren
Dr.M.Sc. Anja Geisler - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.M.Sc. Anja Geisler Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Hildegardstra§e 11, München, Germany, 80539 - 0.19 Kilometer
Praxis Hildegardstraße 11 - 0.19 Kilometer
Hildegardstra§e 11, München, Germany, 80539

Dr.M.Sc. Anja Geisler Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Füllung (Zahn), Kosmetische Zahnmedizin, Veneers, Weisheitszahnentfernung + 7 weitere
Dr.M.Sc. Alexander Lerch - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.M.Sc. Alexander Lerch Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Sendlinger Str. 56, München, Germany, 80331 - 0.63 Kilometer
Praxis Sendlinger Str. 56 - 0.63 Kilometer
Sendlinger Str. 56, München, Germany, 80331

Dr.M.Sc. Alexander Lerch Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Amalgamfüllung, Füllung (Zahn), Implantat, Veneers + 5 weitere
Dr.med.dent.M.Sc Eva Huff - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent.M.Sc Eva Huff Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Leopoldstra§e 37, München, Germany, 80802 - 1.68 Kilometer
Praxis Leopoldstraße 37 - 1.68 Kilometer
Leopoldstra§e 37, München, Germany, 80802

Dr.med.dent.M.Sc Eva Huff Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Unsichtbare Zahnspange, Unsichtbare Zahnspange, Unterkieferschiene, Zahnfehlstellung + 2 weitere
Dr.med.dent. Marc Hausamen - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent. Marc Hausamen Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Arnulfstra§e 39, München, Germany, 80636 - 1.83 Kilometer
Praxis Arnulfstraße 39 - 1.83 Kilometer
Arnulfstra§e 39, München, Germany, 80636

Dr.med.dent. Marc Hausamen Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Implantat, Veneers, Wurzelfüllung, Wurzelkanalbehandlung + 5 weitere
Dr.med.dent. Olivia Berand - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent. Olivia Berand Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Landsberger Str. 191, München, Germany, 80687 - 2.91 Kilometer
Praxis Landsberger Str. 191 - 2.91 Kilometer
Landsberger Str. 191, München, Germany, 80687

Dr.med.dent. Olivia Berand Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Füllung (Zahn), Gaumenplastik, Gingivektomie, Gingivitis + 3 weitere
Dr.med.dent. JŸrgen Pink - Zahnarzt und Kieferorthopäden

Dr.med.dent. JŸrgen Pink Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Maximilianstra§e 34, München, Germany, 80539 - 0.24 Kilometer
Praxis Maximilianstraße 34 - 0.24 Kilometer
Maximilianstra§e 34, München, Germany, 80539

Dr.med.dent. JŸrgen Pink Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Wofür sind Zahnärzte zuständig?

Zahnärzte sind zuständig für Zähne, Zahnfleisch und den gesamten Mundraum: Von der Diagnose bei Fehlstellungen und Erkrankungen bei Zähnen und Zahnfleisch bis zur Hygiene von Zähnen und Mundraum. Welche Behandlungen der jeweilige Zahnarzt anbietet – etwa auch kieferorthopädische Eingriffe oder Implantate – finden Sie ganz einfach im Doctify-Profil des Arztes heraus, ebenso können Sie gezielt nach bestimmten Spezialgebieten suchen. Dazu gehören auch kosmetische Zahnbehandlungen wie etwa Bleaching, die einige Zahnärzte auch anbieten.

Mit welchen Problemen soll man zum Zahnarzt gehen?

Bei unklaren Zahnschmerzen oder einem der folgenden Probleme sollten Sie auf jeden Fall einen Zahnarzt aufsuchen:

  • Gebrochene, Gesprungene, Schiefe oder Abgeschlagene Zähne
  • Zahnfleischabszesse und Zahnfleischerkrankungen
  • Zähneknirschen
  • Temperaturempfindlichkeit von Zähnen
  • Verlorene Zähne
  • Impaktierte Zähne (im Knochen steckengeblieben oder nicht vollständig durchgebrochene Zähne)
  • Hyperdontie (zu viele Zähne)
  • Lücken zwischen den Zähnen

Sind Behandlungen beim Zahnarzt kostenpflichtig?

Die grundlegenden Behandlungen beim Zahnarzt sind kostenfrei – Zahnkontrolle, Wurzelbehandlungen, Füllungen und chirurgische Leistungen. Oft wird allerdings nur die Basisvariante oder unter bestimmten Voraussetzungen von der Krankenkasse bezahlt:

  • Zahnfüllungen: Bei Füllungen zahlen Krankenkassen im Seitenzahnbereich nur Amalgam als Füllmaterial, nur im Frontzahnbereich erstatten Krankenkassen auch Kompositfüllungen.
  • Wurzelbehandlung: Eine Wurzelbehandlung wird nur von der Krankenkasse bezahlt, wenn der Zahn erhaltungswürdig ist (etwa um eine geschlossene Zahnreihe der Backenzähne zu erhalten).
  • Paradontitis: Eine Paradontitis-Behandlung wird übernommen, wenn die Zahntaschen tiefer als 3 mm sind.
  • Zahnfehlstellungen: Hier kommt es auf den Schweregrad der Fehlstellungen an – bei Kindern werden festsitzende oder herausnehmbare Zahnspangen von der Krankenkasse übernommen, bei Erwachsenen nur bei schweren Erkrankungen oder Unfällen.
  • Zahnersatz: Auch hier wird die Basisvariante von den Krankenkassen bezahlt, Implantate oder verblendete Brücken z.B. müssen selbst bezahlt werden.

Wie oft muss man zur Kontrolle beim Zahnarzt?

Bei gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch sollte man zwei Mal im Jahr zur zahnärztlichen Kontrolle gehen und eine professionelle Zahnreinigung machen lassen. Bei akuten Schmerzen, Vorerkrankungen oder hohem Paradontitis- oder Kariesrisiko sind kürze Kontrollintervalle ratsam. Besprechen Sie am besten mit Ihrem Zahnarzt, wie oft Sie zur Kontrolle kommen sollen!

Wie behandelt der Zahnarzt Karies?

Ist Karies noch nicht weit fortgeschritten, kann eine Fluoridierung der betroffenen Stelle ausreichend sein. Bei weiterem Fortschritt wird die erkrankte Zahnsubstanz entfernt und anschließend das entstandene Loch aufgefüllt. Schreitet Karies zu weit fort, kann auch eine Wurzelkanalbehandlung nötig sein oder sogar der Verlust des Zahns drohen – daher sind regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt ebenso wie eine gründliche Zahnhygiene unerlässlich, um die Zähne zu erhalten!

Was ist ein zahnärztliches Bleaching?

Bei einem zahnärztlichen Bleaching werden nicht Zahnverfärbungen entfernt, sondern die Zähne können deutlich aufgehellt werden. Im Unterschied zu einer kosmetischen Zahnaufhellung wird durch ein zahnärztliches Bleaching die Grundfarbe der Zähne heller. Vor einem Bleaching sollte immer eine professionelle Zahnreinigung zur Entfernung von Verfärbungen durchgeführt werden. Ein solches Bleaching sollten Sie nur in einer Zahnarztpraxis vornehmen lassen, um Schmerzen und die Irritation des Zahnfleisches zu verhindern. Bleaching kann im Grunde bei allen Zähnen und jedem Patienten durchgeführt werden, nur sollte man bedenken, dass Füllungen nicht mit aufgehellt werden. Nach dem Bleaching können Zähne sehr langsam wieder nachdunkeln, in der Regel innerhalb eines halben Jahres bis Jahres. Wie lange und wie gut das Bleaching hält, können Sie aber auch durch Ihre Ess- und Trinkgewohnheiten beeinflussen, da stark färbende Getränke wie Kaffee, Tee oder Rotwein oder auch starkes Rauchen die Zahnverfärbung beschleunigt.

Was geschieht bei einer professionellen Mundhygiene beim Zahnarzt?

Bei einer Mundhygiene beim Zahnarzt wird vor der eigentlichen Behandlung der Gesundheits- und Reinigungszustand der Zähne erhoben und die richtige Zahnpflege besprochen. Die professionelle Zahnreinigung an sich nehmen nur geschulte Dentalhygieniker vor, in der Regel dauert die Behandlung zwischen 30 und 60 Minuten. Diese Zahnreinigung wird üblicherweise zweimal jährlich empfohlen, um Karies und Paradontitis vorzubeugen. Der Vorteil einer regelmäßigen Mundhygiene liegt darin, dass Zähne länger erhalten bleiben und Sie dadurch bis ins hohe Alter nicht auf Prothesen oder Zahnersatz angewiesen sind.

Wie gehen Zahnärzte mit Zahnarztangst um?

Heutzutage können Zahnärzte in der Regel mit dem Thema Zahnarztangst gut umgehen – bei einer ausgeprägten Dentalphobie empfiehlt es sich, einen Zahnarzt zu suchen, der auf Angstpatienten spezialisiert ist. Üblicherweise wird bei einem ersten Besuch dann noch keine Behandlung vorgenommen, sondern der Termin dient dazu, sich mit der Praxis und dem Arzt vertraut zu machen. Wenn möglich, wird eine erste Kontrolluntersuchung vorgenommen. Für eventuelle weitere Behandlungen wird besprochen, wie möglichst schmerzfrei vorgegangen werden kann. Dabei stehen auch Beruhigungsmittel, Lachgas oder Hypnose zur Verfügung, um den Patienten während der Behandlung zu beruhigen. Bei umfangreicheren Eingriffen kann mit dem Zahnarzt besprochen werden, ob eine Vollnarkose möglich ist. Bei Patienten, die in erster Linie vor dem Setzen der Spritze Angst haben, kann der Zahnarzt ein Betäubungsspray einsetzen, bevor er das eigentliche Betäubungsmittel spritzt, sodass der Einstich nicht oder kaum zu spüren ist.

Ab wann sollten Kinder zum Zahnarzt gehen?

Es gibt unterschiedliche Empfehlungen, ab wann Kinder zum Zahnarzt gehen sollten: Manche Zahnärzte meinen, dass schon beim Durchbruch des ersten Zahns ein Besuch in der Praxis angebracht ist, andere meinen, dass erst mit einigen Zähnen im zweiten Lebensjahr ein Besuch sinnvoll ist. Wichtig ist auf jeden Fall, dass auf den ersten Zahnarztbesuch nicht gewartet werden soll, bis das Kind Zahnschmerzen oder andere Zahnprobleme hat. Der erste Zahnarztbesuch dient eher dem Kennenlernen, damit Kinder keine Angst vor dem Zahnarztbesuch bekommen. Ab dem vollständigen Durchbruch des Milchzahngebisses sollten Kinder auf jeden Fall zweimal jährlich zum Zahnarzt gehen.

Worin unterscheiden sich Zahnarzt und Kieferorthopäde?

Sowohl Zahnärzte als auch Kieferorthopäden haben Zahnmedizin studiert, wobei Kieferorthopäden noch eine Zusatzausbildung über Zahnfehlstellungen absolviert haben. Kieferorthopäden sind damit Spezialisten für Zahnspangen und Zahnregulierungen. Für schwerwiegende Fehlstellungen und aufwendigere Kieferkorrekturen sollte daher ein Kieferorthopäde aufgesucht werden, auch wenn viele „normale“ Zahnärzte ebenso Zahnspangen anbieten. 

Für welche Behandlungen muss man in eine Zahnklinik?

Zahnkliniken bieten üblicherweise das gesamte Behandlungsspektrum an, das auch niedergelassene Zahnärzte haben. Gerade aufwendigere Eingriffe bieten allerdings nicht alle Zahnärzte in der eigenen Ordination an, da diese spezielle technische Geräte, Operationserfahrung usw. erfordern. Für diese kann es daher sinnvoll sein, eine Zahnklinik aufzusuchen. Zu diesen Eingriffen gehören beispielsweise:

  • Zahnkronen
  • Zahnbrücken
  • Zahnprothesen
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Zahnfleischchirurgie

Sollte bei Ihnen ein Eingriff notwendig sein, besprechen Sie am besten mit Ihrem Zahnarzt, ob dieser ihn selbst vornehmen kann oder ob der Besuch einer Zahnklinik sinnvoll ist. Dort können Sie von den ersten Untersuchungen bis zur Nachsorge optimal betreut werden, zudem sind Spezialisten wie Kieferchirurgen und Anästhesisten auch vor Ort direkt verfügbar.