Zurück Suche verfeinern Zurücksetzen
Bitte wählen Sie unten ein Suchkriterium aus
Fachrichtungen
Behandlungen

66 Ergebnis(se) gefunden für 'Orthopädie' in Wien, Österreich

Sortieren nach :
Anzeigen 1 - 10 von 66 Ergebnissen
Experte in: Arzt für Sport- und Bewegungsmedizin
Empfohlen von 1 Spezialist
Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Hüftoperationen, Knieoperationen + 1 weitere

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, Facharzt für Unfallchirurgie und Sportarzt

Klinische Abteilung   für   Unfallchirurgie,   Univ.-Klinik   für   Orthopädie   und   Unfallchirurgie,   Medizinische Universität Wien. 

 

Die Praxis von Doz.Dr. Widhalm liegt in ruhiger und mondäner Lage am Rande des 19. Bezirks, in Neustift am Walde.

Er   ist   auf   die   konservative   und   operative   Behandlung   von   Knie-   Schulter-   und   Hüftgelenken spezialisiert und hat durch seine langjährige Erfahrung im In- und Ausland eine hohe Expertise aufzuweisen. Besonders viel Augenmerk wird indes auf die sorgfältige Untersuchung und exakte Diagnosestellung gelegt. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten eingegangen, wofür er sich ausreichend Zeit nimmt. Dies betrifft nicht nur die Akutbehandlung per se, sondern auch die Nachbetreuung, weshalb mit dem sogenannten   klinischen   Outcome  die   Wirksamkeit   und   der   Erfolg   der   Behandlung dokumentiert wird. Doz. Widhalm besucht regelmäßig nationale sowie internationale Kongresse und tauscht sich permanent mit Kollegen über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus. Folglich ist er ein ausgewiesener Spezialist in der Behandlung von   Sportverletzungen, insbesondere   von   Knie-, Schulter-   und   Sprunggelenksverletzungen, aber   auch   von   Handgelenks-   und   Hüftverletzungen. Darüber hinaus werden von Doz. Widhalm alle Arten von Knochenbrüchen, wie auch Muskel- und Sehnenverletzungen   nach   neuestem   Stand   der   Medizin   sowie   unter   Anwendung   minimalinvasiver Techniken versorgt. Auch in der Behandlung von Arthrosen, zeichnete sich   Doz.Widhalm   besonders   aus, wobei   Hüft-   und   Kniegelenksersatz-Operationen zu seinem Spezialgebiet zählt. Die Ordination ist klimatisiert, barrierefrei sowie technisch auf dem neuesten Stand, so dass es den Patienten eine angenehme Atomsphäre bietet. 

Neben seiner Tätigkeit an der Univ.-Klinik in Wien, ist Doz.Widhalm u.a. als Lehrender aber auch als betreuender Sportarzt bei diversen hochkarätigen Sportveranstaltungen tätig. Zu den behandelnden Athleten zählen mittlerweile viele Profisportler sowie Olympia-Teilnehmer, vorwiegend aus dem Segel-, Leichtathletik- und Tennissport.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Arthroskopie
  • Kreuzbandriss
  • Kniescheibenluxation
  • Seitenbandverletzung
  • Knorpelschaden
  • Hüftprothese, Knieprothese, Schulterprothese
  • Sportverletzungen: zB. Kreuzband-, Meniskus
  • Verletzungen am Sprunggelenk, der Schulter bzw. der Hüfte
  • Gelenksersatz
mehr erfahren
Experte in: Orthopädie
Empfohlen von 1 Spezialist
Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Hüftoperationen, Hand- und Handgelenkchirurgie + 2 weitere

Dr. Haffner ist Spezialist im Bereich der Unfallchirurgie, der Orthopädie und der orthopädischen Chirurgie. Durch die Teilnahme an Weiterbildungen ist Dr. Haffner stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung. Er nimmt sich ausreichend für jeden Patienten Zeit um alle Fragen zu klären und er betreut den Patienten vor und nach den Eingriffen. Dr. Haffner stehen zur Behandlung seiner Patienten modernste technische und medizinische Geräte zur Verfügung. Zu den Leistungen von Dr. Haffner zählen Behandlungen und Eingriffe an der Hand, am Ellenbogen, an der Schulter, der Hüfte, am Fuß und an der Wirbelsäule.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen


mehr erfahren
Experte in: Orthopädie
Empfohlen von 1 Spezialist
Hand- und Handgelenkchirurgie

Dr. Axel Kaulich promovierte an der Medizinischen Universität Wien und ließ sich anschließend zum Facharzt für Unfallchirurgie, sowie für Orthopädie und Traumatologie ausbilden. Darauf folgten weitere internationale Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Handchirurgie und dem Wundmanagement. 2015 war er erst Leiter des Wundmanagement-Teams, dann Leiter der Ambulanz für Handchirurgie und seit 2018 Oberarzt im Hanusch Krankenhaus in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie. Heute bietet Dr. Axel Kaulich das gesamte Spektrum rund um die Hand- und Unterarmerkrankungen an, inklusive konservativen und operativen Behandlungsmethoden. Dabei spezialisiert er sich auf handnahe Verletzungen, abnutzungsbedingte Erkrankungen der Gelenke sowie Sehnen- und Nervenerkrankungen. Mit dem Wide Awake Verfahren nutzt Dr. Kaulich ein innovatives Verfahren, welches eine schmerzfreie, innovative Möglichkeit der örtlichen Betäubung darstellt. Des Weiteren ist er Mitglied der Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Arthrose der MIttelhand- und Fingergelenke
  • Arthrose des Handgelenks
  • Daumensattelgelnkserkrankung (Rizarthrose, Instabilitäten)
  • Bänderverletzungen (Ski-Daumen, SL-Bandverletzungen)
  • Discusverletzungen am Handgelenk (TFCC)
  • Ulna Impaction Syndrom
  • Kahnbeinpseudarthrosen
  • Morsbus Kienböck (Mohnbeinnekrose)
  • Morbus Preiser (Kahnbeinnekrose)
  • Dupuytren'sche Kontraktur (Operativ/Xiapex-Inlfiltration, ohne OP
  • Ganglion/ Mukoidzyste
  • Karpaltunnelsyndrom (Engpasssyndrom des N. medianus)
  • Loge de Guyon - Syndrom (Engpasssyndrom des N. ulnaris am Handgelenk)
  • Suclus nervi ulnaris Syndrom (Engpasssyndrom des N. ulnaris am Ellenbogen)
  • Schllender Finger
  • Tendovagitis de Quervain (Sehnenscheindenentzündung Handgelenk)
  • Knochen und Weichteiltumoren
  • Rheuma-Hände
  • Stosswellentherapie
  • Wundmanagement
  • Handchirurgie
  • Traumatologie
  • Orthopädie
mehr erfahren
Experte in: Akute Schmerzen
Empfohlen von 1 Spezialist

Die Wahlarzt-Praxis von Dr. Schornsteiner liegt in der Zieglergasse im 7. Wiener Gemeindebezirk. Sie ist mit den besten medizinischen Geräten ausgestattet und sehr gut erreichbar.

Dr. Schornsteiner ist Spezialistin im Fachgebiet der Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin. Durch die Absolvierung von zusätzlichen Diplomkursen konnte sich Dr. Schornsteiner ein großes Wissen in vielen weiteren Bereichen, wie etwa in der Sportmedizin oder in der Schmerztherapie, aneignen. Sie ist stets auf dem neuesten Stand der Technik und Forschung, was eine optimale Behandlung mit den fortgeschrittensten Methoden ermöglicht. Sie nimmt sich für jeden Patienten ausreichend Zeit um eine individuelle Abklärung vorzunehmen und die bestmögliche Therapie zu finden. Zu ihren Leistungen zählen die Schmerztherapie, FDM Faszientherapie nach Typaldos, Unfallchirurgie, die Sportmedizin, die Allgemeinmedizin, die manuelle Medizin sowie eine sanfte Art der Schmerzbehandlung mit Hilfe von Kinesiotaping.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Spezielle Schmerztherapie
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Kinesiotapen
  • Ernährungsmedizin
  • Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin
  • Unfallchirurgie

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Knieschmerzen 
  • Schmerztherapie 
  • Kopfschmerzen 
  • Faszientherapie 
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Sprunggelenksverletzung
  • Sportmedizin 
  • Flugmedizin 
  • Lungenfunktion 
  • Audiometrie 
  • Kinesiotaping 
mehr erfahren
Experte in: Arzt für Sport- und Bewegungsmedizin
16 Jahre an Erfahrungen
Knieoperationen, Schulter- und Ellbogenchirurgie, Fuß- und Sprunggelenkschirurgie + 1 weitere

Als Wahlarzt kann sich OA.Dr. Frisee ausreichend Zeit für die individuellen Anliegen der Patienten nehmen und die optimale Behandlung durchführen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Privatklinik Döbling können radiologische Untersuchungen unkompliziert durchgeführt werden und tragen zur raschen Abklärung sämtlicher Verletzungen am Bewegungsapparat bei. Durch die regelmäßige Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen und Kongressen ist Dr. Frisee auf dem neuesten Stand der Forschung und Technik. Zu den Leistungen zählen die Arthroskopie, Kreuzbandrevisionseingriffe, konservative und operative Knochenbruchbehandlungen, Kniescheibenverrenkungen, Knietotalendoprothesen, Stoßwellentherapie, Fußdruckmessung, die innere Medizin und die Physiotherapie.

Besonders spezialisiert ist OA.Dr. Frisee auf minimalinvasive Chirurgie und die arthroskopische Kniechirurgie, bei der er auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblicken kann und mehrere Tausend operative Eingriffe durchgeführt hat.

Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger kann Dr. Frisee auch in diesen Belangen mit hoher fachlicher Kompetenz dienen.

Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

  • Arthroskopische Operationen (Knie, Schulter, Sprunggelenk)
  • Knieverletzungen: Meniskus & Knorpel, Kreuzband (BTB, STG, Allocraft)
  • Revisionskreuzbänder (Allocraft)
  • Knieprothesen (Knie nach Maß)
  • Akute und chronische Sportverletzungen
  • Unfallchirurgische und orthopädische Akutversorgung
  • Konservative & operative Knochenbruchbehandlung
  • Radiale und focusierte Stosswellentherapie
  • Vorfussoperationen (Halux Valgus, Hammerzehen)
  • Fußdruckmessung und Einlagenversorgung
  • Sportmedizinische Untersuchungen
  • Gutachtenerstellung
mehr erfahren
Experte in: Orthopädie
Empfohlen von 1 Spezialist
Knieoperationen

Dr. Patrick Weninger ist Spezialist auf dem Gebiet der Sport- und speziell der Knieverletzungen. In der Ordination im ersten Wiener Gemeindebezirk Sports Medical Center, ist Dr. Patrick Weninger mit Dr. Shady El Marto, Prof. Schatz und Dr. Angela Storka zusammen tätig. Die Ordination hat sich auf die Behandlungen von Sportverletzungen spezialisiert. Er wird jährlich von rund 2500 Patienten mit Knieverletzungen und -problemen aufgesucht und, auch wenn er Operationen möglichst verhindert, führt Dr. Patrick Weninger jährlich etwa 700 arthroskopische Operationen am Kniegelenk persönlich durch. 

Arthroskopische Operationen von Gelenkverletzungen sind ein weiterer Schwerpunkt von Dr. Patrick Weninger, dabei liegt sein Fokus vor allem auf Meniskus- und Kreuzbandrissen. Diese Schwerpunkte konnte er aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in nationalen und internationalen Kliniken legen. Zum Spezialisten für Knieverletzungen wurde er durch die vertiefende, chirurgische Zusatzausbildung Fellowship in Trauma and Orthopaedics in Großbritannien. Währenddessen arbeitete er eng mit den Teamärzten des Fußballvereins Glasgow Rangers zusammen. 

Seine Operation führt Dr. Patrick Weninger nur in seiner Ordination und in einem Belegspital durch. Dort behandelt er beispielsweise eine Meniskusteilentfernung, eine Meniskusrefixation, einen Kreuzbandersatz sowie eine Knorpelchirurgie. Auch Entfernung freier Gelenkkörper, Stabilisierung der Kniescheibe, Korrekturosteotomie, Arthroskopisch assistierte Frakturversorgung, Plicaentfernung, Hoffareduktion und Synovektomi werden von Dr. Patrick Weninger durchgeführt. 

Aufgrund seiner außerordentlichen Arbeit behandelte er schon prominente SportlerInnen aus nationalen und internationalen Vereinen wie dem Chelsea FC, dem Slowakisches Skiteam, SK Rapid Wien oder dem Österreichischen Skiverband. Außerdem ist Dr. Patrick Weninger Autor zahlreicher wissenschaftlicher Fachpublikationen in renommierten Journalen und Autor verschiedener Buchbeiträgen zu Themen wie der Kniechirurgie und Unfallchirurgie. Darüber hinaus ist Dr. Patrick Weninger aufgrund seiner wissenschaftlichen Arbeiten im Alter von 32 Jahren zum Privatdozenten der Medizinischen Universität Wien für das Fach Unfallchirurgie ernannt. 

Um als Facharzt immer auf das neueste medizinische Wissen zurückgreifen zu können, ist Dr. Patrick Weninger Mitglied mehrerer Fachgesellschaften wie der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen, der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie, dem Berufsverband Österreichischer Chirurgen oder der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie. 




Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Meniskusteilentfernung
  • Meniskusrefixation / Naht
  • Kreuzbandersatz
  • Knorpelchirurgie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Stabilisierung der Kniescheibe
  • Korrekturosteotomie
  • Arthroskopisch assistierte Frakturversorgung
  • Plicaentfernung
  • Hoffareduktion
  • Synovektomie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Synovektomie bei Impingement
  • Exostosenabtragung
  • Bandrekonstruktion bei Instabilität
  • Operation bei Instabilitäten
  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Stabilisierung des AC-Gelenkes
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Synovektomie
  • Exostosenabtragung
  • Diskusglättung
  • Diskusrefixation / Naht
  • Diskusteilentfernung
  • Synovektomie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Bandnaht
  • Bandplastik
  • Achillessehnennaht
  • Achillessehnenplastik
  • Quadrizepssehnennaht
  • Patellasehnennaht


  • Kniespezialist
  • Unfallchirurgie
  • Meniskusverletzungen
  • Sportverletzungen
  • Kreuzbandverletzungen
mehr erfahren

Priv. Doz. Dr. Martin Kaipel ist Facharzt für Orthopädie, orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie im Unfallkrankenhaus "Lorenz-Böhler" der AUVA in Wien. Seine Spezialgebiete beinhalten Fußchirurgie und Endoprothetik an Knie und Hüfte.

In seiner Privatordination reicht sein Behandlungsspektrum von einfachen Fußdeformitäten über Verletzungen an Sprunggelenken und Sehnen, bis hin zur Behandlung von Arthrose und Instabilitäten.

Weiteres bietet er konservative und operative Behandlungen von Hüft- und Knieerkrankungen wie Meniskusoperationen, Knorpelersatztherapie und Endoprothesen mit minimal- invasiven Techniken und computer- assistierte Verfahren an.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

konservativ:

  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Infiltrationstherapie (Röntgen- gezielte Infiltrationen der Wirbelsäule)
  • Stoßwellentherapie
  • Zusammenarbeit mit orthopädischen Schuhmacher
  • Ganganalysen

chirurgisch:

  • Arthroskopische Operationen
  • "Minimal-invasive", muskelschonende Operationstechniken (AMIS Hüfte)
  • Allgemeine orthopädische Operationen an Hüft- und Kniegelenk (computer-assistierte Verfahren)
  • Fußchirurgie
  • Hüft- und Knieendoprothetik
mehr erfahren
Experte in: Orthopädie
Empfohlen von 1 Spezialist

OA. Dr. Albert Chavanne ist Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. Durch seine langjährige Erfahrung an der Wirbelsäulenabteilung im Orthopädischen Spital Wien Speising, konnte er das gesamte Spektrum konservativer, interventioneller und chirurgischer Behandlungskonzepte erlernen.

Im Jahr 2008 absolvierte er sein Wirbelsäulenfellowship in den USA, wo er sich im chirurgischen, minimal-invasiven Bereich spezialisierte.

Sein Spezialgebiet ist die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf folgenden Erkrankungen: Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Facettensyndrom, Wirbelkanalverengungen und Wirbelkörpereinbrüche. Auch degenerative lumbale Skoliose und Instabilitäten wie Gleitwirbel werden von OA. Dr. Albert Chavanne hervorragend behandelt.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Schmerztherapie (Interventionelle Schmerztherapie)
  • Wirbelsäulenchirurgie (konventionell & minimal-invasiv)
  • Bandscheibenoperationen
mehr erfahren

Dr. Guglia ist Oberarzt im Orthopädischen Spital Speising und verfügt über hervorragende

fachliche Fähigkeiten, welche er durch die regelmäßige Teilnahme an

Weiterbildungsveranstaltungen laufend erweitert. Für die Behandlung der Patienten nimmt

sich Dr. Guglia ausreichend Zeit und sorgt mit seiner einfühlsamen Art für eine optimale

Betreuung. Durch moderne Behandlungsmethoden können bestmögliche Ergebnisse erzielt

werden. Er ist Spezialist in der konservativen Orthopädie des Bewegungsapparates, der

klassischen Schmerzmedizin, komplementärmedizinische Schmerztherapie, der Bewegungs-

und Haltungsanalyse, der Vorbeugeuntersuchung sowie der Versicherungsmedizin.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

Schwerpunkte

  • Konservative Orthopädie des Bewegungsapparates
  • Klassische Schmerzmedizin
  • Komplementärmedizinische Schmerztherapie
  • Bewegungs - und Haltungsanalyse
  • Vorbeugeuntersuchung
  • Versicherungsmedizin 
mehr erfahren
Experte in: Orthopädie
Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Hand- und Handgelenkchirurgie, Orthopädische Chirurgie bei Kindern

OA Dr. med. Beatrice Hanslik-Schnabe ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Sanatorium Hera, der Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten Der Stadt Wien. Ihre Facharztausbilding machte sie an der Universitätsklinik für Orthopädie Wien (AKH).

In ihrer Praxis wird ein breites Leistungspektrum angeboten: Gelenksendoprothetik, Fußchirurgie, Wirbelsäulen- und Bandscheibenchirurgie, arthroskopische Operationen an Schulter u. Knie, Sportorthopädie, Konservative Orthopädie und Rheumaorthopädie.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Gelenksendoprothetik
  • Fußchirurgie, Handchirurgie
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenchirurgie
  • Arthroskopische Operationen an Schulter u. Knie
  • Sportorthopädie
  • Konservative Orthopädie
  • Rheumaorthopädie
  • Kinderorthopädie: Fußfehlstellung, Skoliose usw.
  • Kinderchirurgie
  • Kondervative und chirurgische Orthopädie
mehr erfahren