Zurück Suche verfeinern Zurücksetzen
Bitte wählen Sie unten ein Suchkriterium aus
Fachrichtungen
Behandlungen

Bester Zahnarzt in meiner Nähe

100 Ergebnis(se) gefunden für Zahnarzt in Wien, Österreich

Sortieren nach :
Anzeigen 1 - 10 von 100+ Ergebnissen
Video Konsultation
NEU!
Dr. med. univ. Maija Eltz - Zahnarzt
Dorotheergasse 7/5, Wien, Austria, 1010 - 0.31 Kilometer
Kieferorthopädie Eltz - 0.31 Kilometer
Dorotheergasse 7/5, Wien, Austria, 1010
Empfohlen von 1 Spezialist
38 Jahre an Erfahrungen
Unsichtbare Zahnspange, Zahnfehlstellung, Zahnspangen, Bruxismus + 1 weitere

Prim. Dr. Maija Eltz hat an der Universität Wien studiert und das Fachdiplom für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde erworben. Seit 1984 ist sie niedergelassene Ärztin und 2006 gründete sie das Eltz Institut in Wien, in welchem Zahn- und Kieferfehlstellungen auf eine möglichst unsichtbare und moderne Art behandelt werden. Das Institut erhielt 2012 den Status einer Krankenanstalt. Sie unterrichtete an angesehenen Stellen wie dem kieferorthopädischen Fortbildungsinstitut Dr. Wilhelm Brenner, der Berliner Charité und der Universität New York. An der New Yorker Universität war sie maßgeblich an der Entwicklung der sogenannten New Yorker Technik beteiligt, welche die Verwendung von selbstligierenden, interaktiven Brackets bezeichnet. Als Clinical Speaker bildet Dr. Eltz auch andere ÄrztInnen aus und zertifiziert diese. 

Sie ist Mitglied der Roth Williams International Society of Orthodontics und des Austrian Board of Orthodontists.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

Unsichtbare Zahnspange

Korrektur von Kieferfehlstellungen mittels kieferchirurgisch - kieferorthopädischer Kombinationstherapie

Vorbereitung und Planung von orthognath - chirurgischen Eingriffen

Virtual surgical planning mittels 3D - CT und Visualisierung im Dolphin - Programm

Profilverbesserung im Erwachsenenalter

Behandlung von Gesichtsasymmetrien

Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden

Schlafapnoetherapie - Schnarchschienen

mehr erfahren
Dr. Artur Baraev - Zahnarzt

Dr. Artur Baraev

Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde

Janis-Joplin-Promenade 14/1, Wien, Austria, 1220 - 9.92 Kilometer
Zahnarztpraxis GARDENT Seestadt Dr. Artur Baraev - 9.92 Kilometer
Janis-Joplin-Promenade 14/1, Wien, Austria, 1220

Dr. Artur Baraev

Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde

Mundhygiene, Füllung (Zahn), Zahnschmerzen, Karies + 28 weitere

Der Zahnarzt Dr. Artur Baraev empfängt Sie in seiner zahnmedizinischen Ordination Gardent in 1220 Wien. Die Zahnarztpraxis bietet Ihnen ein umfangreiches Behandlungsangebot aus den Bereichen Paradontologie, Ästhetische Zahnheilkunde, Konservierende Zahnheilkunde, Prothetik, Orale Chirurgie, Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde. Das Team bemüht sich besonders auf Sie und Ihre Bedürfnisse einzugehen und gemeinsam in entspannter Atmosphäre zu arbeiten.

Dr. Artur Baraev behandelt Kassen- sowie Privatpatienten in seiner Ordination. Er spricht neben Deutsch und Englisch auch Russisch. Es ist ihm ein besonderes Anliegen die Behandlung für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und geht seinem Beruf mit viel Hingabe und Liebe zur Zahnmedizin nach. 

mehr erfahren
Bösendorferstrasse 4/3/15, Wien, Austria, 1010 - 0.68 Kilometer
36 Jahre an Erfahrungen
Kontrolltermin, Mundhygiene, Zahnschmerzen, Zahnersatz + 34 weitere

Dr. Med. univ. Georg F. Piehslinger ist Zahnarzt in Wien und Facharzt für Zahn-,  Mund- und Kieferheilkunde.

Er ist Spezialist für Mundhygiene, Parodontitis, Zahnerhalt und ästhetischen, hochwertigen CEREC Zahnersatz (Kronen, Brücken, Inlays, Veneers) zu fairen Preisen. Seine 100% individuelle Beratung schafft Vertrauen und Transparenz. Die moderne digitale Ausstattung der Zahnarztpraxis sorgt für mehr Patientenkomfort.

Zahnerhalt und gesundes Zahnfleisch!

Senken Sie das Risiko von Karies und Zahnschäden durch regelmäßige, individuelle, schmerzfreie Mundhygiene mit Airflow (Pulverstrahl)

Parodontitis heilen!

Parodontitis ist eine bakterielle Entzündung und lässt sich systematisch und leicht behandeln. Bleibt die schmerzfreie Entzündung unbehandelt können die Folgen Zahnfleischrückgang und Zahnverlust sein. Dr.Georg F. Piehslinger stellt in einer schnellen Untersuchung die Parodontitis fest und bespricht mit Ihnen ein Behandlungskonzept. Die effektive, schonende Parodontitis Behandlung mit systematischer Prophylaxe erfolgt in unserer Zahnarztpraxis von bestens ausgebildeten Parodontitis SpezialistInnen.

Zahnverlust - keine Katastrophe!

Sollte der Erhalt eines Zahnes nicht gelingen oder die Zahnsubstanz durch eine Wurzelbehandlung vermindert sein können wir in unserer Zahnarztpraxis in Wien durch den Einsatz moderner Technologien Zahnkronen und Zahnbrücken, Inlays und Veneers am gleichen Tag herstellen.

Zahnfarbener, moderner Zahnersatz

CEREC (CEramic REConstruction) ist ein computergesteuerter Ablauf zur Anfertigung von hochwertigem ästhetischen CEREC Zahnersatz (Kronen Inlays Veneers Brücken) aus Keramik. Diese Methode ist zeitsparend, bequem und zahnsubstanzschonend. Sie gehen noch am gleichen Tag mit Ihrem neuen Zahn nach Hause.

Weitere Vorteile von CEREC

Natürliche Transluzenz / verfärbungssicher / metallfrei / langlebig / biokompatible Zahnkeramik / besonders gut verträglich / sieht wie ein echter Zahn aus / verhält sich wie gesunder Zahnschmelz / geschmacksneutral / reagiert nicht auf heiss kalt Reize / keine Wechselwirkung mit anderen Zahnfüllungen /

Verwendet für: Inlays, Zahnkronen, Zahnbrücken Veneers

Nötig wenn: Zähne z.B. nach einer Wurzelbehandlung stark beschädigt sind und auch mit einer großen Kompositfüllung die Kaufähigkeit nicht mehr gewährleistet ist.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu folgenden Themen:

  • Zahnimplantate 3D navigiert für mehr Präzision und Sicherheit
  • Top-Zahnersatz an einem Tag mit CEREC, schnell und zu fairen Preisen
  • Mundhygiene schmerzfrei
  • Parodontitisbehandlung
  • Zahnkronen und Zahnbrücken
  • Ästhetische Zahnkorrektur durch Veneers
  • Keramikinlays
  • Kompositfüllungen/weisse Füllungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Weisheitszähne entfernen
  • Schnelle Termine bei Zahnschmerzen
mehr erfahren
Johannesgasse 15,, Wien, Austria, 1010 - 0.38 Kilometer
Ordination DDr. Wolfgang Schlossarek - 0.38 Kilometer
Johannesgasse 15,, Wien, Austria, 1010

Prof. DDr. Wolfgang Schlossarek empfängt Sie, in seiner modern ausgestatteten und doch traditionsreichen Ordination in Wien. Die Ordination wurde in den heutigen Räumlichkeiten durch seinen Großvater Karl Keller 1920 gegründet und durch seine Mutter Gertrud Schlossarek fortgeführt. 1982 eröffnete Prof. DDr. Schlossarek die Ordination nach erfolgreicher Staatsprüfung für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Fünf Jahre später erlangte er seinen zweiten Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie dazu. Außerdem ist Prof. DDr. Schlossarek als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger tätig.

In seiner Ordination bietet Prof. DDr. Schlossarek das gesamte zahnärztliche Leistungsspektrum an. Angefangen bei der professionellen Zahnreinigung bis zur Oralchirurgie und Kieferchirurgie, werden Sie hier rund um ihre Kiefer- und Zahngesundheit bestens versorgt.

Prof. DDr. Wolfgang Schlossarek betont: „Obwohl heutzutage die Ästhetik in der Zahnheilkunde ein vielgebrauchtes Schlagwort ist, sollte trotzdem nicht vergessen werden, dass die Funktion des Kauapparates und die Behandlung der Zähne in erster Linie ein Teilbereich der Medizin ist und den Menschen als Ganzes betrachten sollte.“ In seiner Ordination im Herzen Wiens, begleitet Sie das gesamte Praxisteam zur guten Mundgesundheit und verhilft Ihnen somit zu einer besseren Lebensqualität.

mehr erfahren
Freyung 4 / Palais Kinsky, Wien, Austria, 1010 - 0.82 Kilometer
iDent - 0.82 Kilometer
Freyung 4 / Palais Kinsky, Wien, Austria, 1010
Empfohlen von 1 Spezialist
Mundhygiene, Postpartale Depression

Dr.med.univ. Thomas Merhaut, MSc ist Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. In seiner Praxis im 1. Wiener Gemeindebezirk wird ein breites Spektrum an Leistungen angeboten. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Zahnimplantate & Prothetik auf Zahnimplantaten, Zahnärztliche Chirurgie, jahrzehntelange Erfahrung mit AngstpatientInnen und Behandlungen in Narkose oder Sedierung.

Der Schwerpunkt der Ordination liegt im Bereich der Implantologie. Dank neuester Techniken und modernster Verfahren wie dem 3D-Röntgen können selbst bei komplett zahnlosen Gebissen hervorragende ästhetische Ergebnisse erzielt werden.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Kieferhöhlenoperationen
  • Weisheitszähne
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Kronen, Brücken und Inlays
  • Sofortversorgung nach Implantation
  • Knochennicos
  • Metallfreie Sanierung, Keramik-Implantate,
  • Biologische Zahnheilkunde
  • Austestung mit Dr. Klinghardt Therapeuten
  • Bestimmung des Mikronährstoff-Status im Vollblut
  • Zahnimplantate & Prothetik auf Zahnimplantaten
  • Zahnärztliche Chirurgie
mehr erfahren
Jörgerstraße 50, Wien, Austria, 1170 - 3.08 Kilometer
Zahnspangen, Unsichtbare Zahnspange, Kieferfehlstellung, Zahnfehlstellung + 2 weitere

Dr. med. dent. Birgit Praschniker ist spezialisierte Kieferorthopädin in Wien. Bei ihrer Arbeit in einer bekannten Wiener Ordination in Wien lernte sie viele Fälle und passende Behandlungen kennen - eine Erfahrung, die sie in ihrer eigenen Ordination nun Patienten und Patientinnen zukommen lässt.

Empathie und Einfühlungsvermögen zeichnen sie aus, was besonders bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig ist. Ihnen und ihren Eltern bescherte sie schon oft ein schöneres Lächeln.



mehr erfahren
Jacquingasse 41, Wien, Austria, 1030 - 2.10 Kilometer

DDr. Alexander Bogner Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Sein Studium der Allgemeinmedizin (Dr.med.univ.) und der Zahnmedizin (Dr.med.dent.) absolvierte er an der Universität Wien. Danach folgten internationale Fortbildungen im Bereich Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde.

Er behandelt seine PatientInnen in seiner eignen Ordination „vienna-smile.at“ in Wien. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Zahnerhalt, Kieferorthopädie, Kieferchirurgie, Zahnersatz, Knochenaufbau und Endodontie. Bei Vienna Smile gibt alle Fachbereiche der Zahnmedizin unter einem Dach. Dabei ist die Praxis mit modernster Technologie ausgestattet und verfügt unter anderem über digitale Röntgendiagnostik, Laser, Intraorale Kameras und Scans sowie über das nötige Know-how, um ihre PatientInnen umfassend zu betreuen.

Darüber hinaus ist DDr. Bogner Mitglied bei der EAO (European Association for Osseointegration), der ÖGI (Österreichische Gesellschaft für Implantologie) und der ÖGP (Österreichische Gesellschaft für Parodontologie)

mehr erfahren
Arsenalstraße 12/303, Wien, Austria, 1100 - 2.67 Kilometer
Ordination Dr. Pastorel Gorea - 2.67 Kilometer
Arsenalstraße 12/303, Wien, Austria, 1100

Dr. Pastorel Gorea ist Zahnarzt mit den Schwerpunkten Chirurgie, Implantologie, Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde. Seine Promotion erfolgte im Jahr 2003. Mit knapp 18 Jahren Erfahrung im Bereich der Zahnmedizin besitzt Dr. Gorea viel Wissen und ein breites Behandlungsspektrum, welches den Großteil der zahnmedizinischen Fachbereiche abdeckt. Seine Dienste bietet er in seiner eigenen Praxis „Praxis am Belvedere“ an. Neben ihm sind noch drei weitere Zahnärzte für die Praxis tätig.

Die Behandlungen in der Praxis reichen von Implantaten, KFO und Kinderzahnheilkunde über die ganze Prothetik inkl. Kronen, Brücken, Veneers, Inlays und Onlays. Neben dem Zahnersatz sowie den prothetischen Versorgungen liegt in erster Linie der Fokus beim Zahnerhalt, welcher mittels parodontologischen und prophylaktischen Sitzungen erreicht wird.

Darüber hinaus bietet Dr. Gorea noch Schienentherapien, Bleaching, sowie Wurzelbehandlungen und amalgamfreie Füllungen an. 

mehr erfahren
Mariahilferstraße 111/1/2, Vienna, Austria, 1060 - 2.57 Kilometer
Dr. med. dent. Deepti Garg - 2.57 Kilometer
Mariahilferstraße 111/1/2, Vienna, Austria, 1060
Kiefergelenksdiagnostik& Therapie, Abnehmbare Zahnspange, Festsitzende Zahnspange, Fissurenversiegelung + 23 weitere

Bei Dr Deepti Garg dreht sich die Behandlungsplanung stets um die individuellen Patienten und Patientinnen, was für ein Personalisiertes und abgestimmtes Behandlungskonzept sorgt. Das Wohlbefinden ist für Dr. Deepti Garg auch stets von höchster priorität und sie nimmt sich deshalb bei Gesprächen immer genug Zeit.
Daher sorgt sie für eine angenehme Stimmung vor jeden Eingriff. Dr. Deepti Garg ist außerdem auch eine von Österreich sehr wenigen Spezialisten im Bereich der Kiefergelenks-Diagnostik und Therapie. Sie benutzt innovative und minimal-invasive Methoden für verschiedene Arten von Kiefer Behandlungen die zugleich auch schonend und nachhaltig wirken. Zudem bietet auch folgende Dienstleistungen in ihrer Praxis an:

• Kiefergelenks-Diagnostik

• Kiefergelenkstherapie

• Inlays, Onlays, Veneers, Kronen, Brücke, Teilprothesen, Totalprothesen

• Invisalign und unsichtbare Zahnspangen

• Festsitzende Zahnspangen

• Professionelle Mundhygiene, Zahnprophylaxe.

Dr Deepti Garg priorisiert das Wohlbefinden der Patienten und Patientinnen und nimmt sich gerne Zeit für jegliche Fragen und Sorgen

mehr erfahren
Währinger Str. 16/23, Wien,, Austria, 1090 - 1.49 Kilometer
Ordination Univ.Prof.DDr. Orhun Dörtbudak - 1.49 Kilometer
Währinger Str. 16/23, Wien,, Austria, 1090
Zahnschmerzen, Abnehmbare Zahnspange, Zahnspangen, Mundhygieneinstruktionen + 2 weitere

Die eigenen Zähne erhalten: Das ist das Ziel von Prof. DDr. Orhun Dörtbudak. Der Zahnarzt mit Fokus auf Hygiene und Mikrobiologe sowie dem Schwerpunkt Kieferorthopädie versorgt Patientinnen und Patienten möglichst angstfrei und mit modernsten Mitteln.

Keine Behandlung wird ohne Anästhesie durchgeführt, was Ängsten vorbeugt. In seiner Praxis erarbeitet er zusammen mit seinem Team und den PatientInnen individuelle Behandlungspläne.

mehr erfahren

Was ist ein Zahnmediziner?

Zahnmediziner sind auch als Zahnärzte bekannt. Sie sind auf Zahnmedizin spezialisiert, auf alles von Diagnose von Zahnproblemen und Zahnfleisch bis zur Prävention, Behandlung, Zahngesundheit und Hygiene. Sie haben Wissen über verschiedenste Krankheiten und Zustände des Mundraumes und führen auch kosmetische Zahnmedizin durch, um das Beste aus Ihrem Lächeln herauszuholen.

Zahnärzte werden von Zahnarzthilfen, Mundhygienikern und Zahntechnikern unterstützt. Womöglich werden Sie von Ihrem allgemeinen Arzt oder einer anderen Art von medizinischem Experten überwiesen und vielleicht muss Ihre Behandlung statt in einer Zahnarztpraxis in einem Krankenhaus durchgeführt werden – dies hängt von der Komplexität des Eingriffes ab.  

Welche Behandlungen machen Zahnärzte?

Zahnärzte sind zuständig für die Diagnose von diversen Krankheiten von Zähnen und Zahnfleisch, für die Prävention dieser sowie auch für die Zahn- und Mundraumhygiene. Im Rahmen der kosmetischen Zahnmedizin nehmen sie auch optische Verbesserungen vor. Welche Behandlungen der jeweilige Zahnarzt in Wien anbietet, hängt von seinen Spezialgebieten ab – Doctify listet die Spezialgebiete der top Zahnärzte in Wien auch zu jedem Eintrag auf, sodass Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können.

Mit welchen Problemen soll man zum Zahnarzt gehen?

Wenn Sie eines der folgenden Probleme haben, sollten Sie nicht zögern, zum Zahnarzt zu gehen und sich behandeln zu lassen:

  • Schmerzhafte Zähne (Zahnschmerzen)
  • Gebrochene, gesprungene, schiefe oder abgeschlagene Zähne
  • Beschmutzte Zähne
  • Zahnfleischabszesse und Zahnfleischerkrankungen
  • Hohlräume
  • Weisheitszahnprobleme
  • Zähnepressen und –knirschen
  • Temperaturempfindlichkeit von Zähnen
  • Verlorene Zähne
  • Impaktierte Zähne
  • Hyperdontie (zu viele Zähne)
  • Lücken zwischen den Zähnen

Wann sollte ich zum Zahnarzt gehen?

Egal ob Ihre Zähne Schmerzen verursachen oder nicht, sollten Sie regelmäßig zum Zahnarzt gehen, um eine Kontrolle machen zu lassen. Denn es kann gut sein, dass Sie Probleme nicht sehen oder spüren können. Zahnerkrankungen und allgemein Erkrankungen des Mundraums, die nicht rechtzeitig behandelt werden, können zu einer Schwächung des Immunsystems führen und weitere Erkrankungen nach sich ziehen. Daher ist die Prophylaxe durch regelmäßige Zahnarztbesuche wichtig. Auch eine regelmäßige Mundhygiene hilft, Zahnproblemen vorzubeugen! Sie sollten daher auch zwei Mal pro Jahr zur Mundhygiene gehen.

Was ist eine Zahnambulanz bzw. eine Zahnklinik?

Eine Zahnambulanz bzw. eine Zahnklinik gehört üblicherweise zu einer zahnmedizinischen Universität. In Zahnkliniken sind Zahnärzte unterschiedlicher Fachrichtungen im Einsatz und Studenten werden ausgebildet. In Zahnambulanzen werden umfassende zahnmedizinische und kieferchirurgische Eingriffe vorgenommen, gerade auch Spezialbehandlungen. Zahnambulanzen sind meist auch Anlaufstellen für akute Schmerzen und Probleme, oft bieten sie auch einen Notdienst bei akuten Problemen an Wochenenden und in der Nacht an.

Welche Eingriffe werden in einer Zahnklinik durchgeführt?

Zahnkliniken sind die richtige Anlaufstelle für alle Probleme in Bezug auf Zähne und Mundraum, u.a.:

  • Kontrollen
  • Zahnsteinentfernung und Polieren
  • Wurzelglättungen (tiefe Reinigung)
  • Zähne bleichen
  • Verblendungen 
  • Füllungen und Reparaturen
  • Zahnspangen
  • Festsitzende Implantate (Kronen, Brücken) 
  • Zahnprothesen
  • Zahnentfernung (Zähne ziehen)
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Behandlung von Zahnfleischerkrankungen 
  • Zahnfleischchirurgie
  • Untersuchen auf oralen Krebs
  • Versiegelungen

Wie finde ich einen guten Zahnarzt in Wien?

Bei Doctify können Sie gezielt nach einem Zahnarzt in Ihrer Nähe suchen. Neben Bewertungen der top Zahnärzte in Wien finden Sie auch die Spezialgebiete jedes Arztes sowie weitere Informationen zu Ausbildung und Expertise. Wenn Sie kurzfristig einen Zahnarzt in Wien brauchen, können Sie sich hier einfach einen Überblick verschaffen, welche guten Zahnärzte in Ihrer Nähe verfügbar sind und einfach Kontakt aufnehmen.

Welche Kosten entstehen bei einer zahnärztlichen Behandlung?

Bei zahnärztlichen Behandlungen übernehmen Krankenkassen nicht immer die vollen Kosten. Grundsätzlich gilt, dass nicht notwendige Eingriffe, Materialien und Prozeduren selbst zu bezahlen sind. Dazu gehören etwa:

  • Narkose – Wenn diese nicht notwendig ist (v.a. Vollnarkose), ist sie selbst zu bezahlen. Nur bei Personen mit Beeinträchtigungen, mit Dentalphobie und bei Kindern wird diese von der Krankenkasse übernommen.
  • Festsitzender Zahnersatz – bei Brücken und Kronen zahlen die Krankenkassen in der Regel nur einen Zuschuss.
  • Füllungen – die meisten Krankenkassen bezahlen nur Amalgam, bei anderen Materialien (Kunststoff, Gold, etc.) müssen die Patienten die Mehrkosten selbst übernehmen.
  • Mundhygiene – diese ist in der Regel selbst zu bezahlen.
  • Zahnspangen – lediglich Kinder unter 18 Jahren bekommen Zahnspangen auf Kosten der Krankenkasse.
  • Kieferorthopädische Behelfe (etwa Knirschschienen) – hier bieten einige Krankenkassen Kostenzuschüsse an.

Generell gilt daher: Informieren Sie sich vor der Behandlung über die entstehenden Kosten! Im Falle eines Kostenzuschusses müssen Sie die Kosten in der Regel erst selbst übernehmen und bekommen einen Teil rückerstattet, wenn Sie die Rechnungen bei der Krankenkasse einreichen. Wenn man Behandlungen bei einem Wahlzahnarzt durchführen lässt, muss man ebenso die Belege bei der Krankenkasse einreichen und bekommt 80% des Vertragspartnertarifs zurück, d.h. 80% der Kosten, die ein Vertragszahnarzt bekommt, nicht 80% des Rechnungsbetrags!

Wie geht man mit Zahnarztangst um?

Bei Zahnarztangst ist es am besten, einen top Zahnarzt in Wien aufzusuchen, der auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert ist. Diese bieten spezielle schmerzfreie Behandlungen an, oft auch Behandlung mit Lachgas, z.T. auch Hypnose. Wenn möglich, werden Behandlungen im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt. Wichtig im Umgang mit Zahnarztangst ist, dass Zahnärzte eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, ihr Vorgehen genau erklären und die Ängste ihrer Patienten ernst nehmen. Bei einer schweren Dentalphobie sollte man eine Therapie dagegen in Betracht ziehen.

Welche Alternativen zu Zahnspangen gibt es?

Festsitzende und herausnehmbare Zahnspangen sind nicht die einzigen Möglichkeiten zur Zahnkorrektur. Einerseits gibt es die Möglichkeit, die Brackets einer fixen Zahnspange innen anzubringen, was sie quasi unsichtbar macht, anderseits bieten sogenannte Schienen eine gute Alternative. Diese transparenten Schienen, auch Aligner genannt, bieten Schritt für Schritt eine Anpassung. In der Regel erhält man alle 14 Tage eine neue, individuell angepasste Schiene. Bei leichten Zahnfehlstellungen kann auch mit sogenannten Veneers gearbeitet werden, d.h. Keramikschalen für die Zähne, die mit Haftkleber angebracht werden. Diese langlebige Alternative wird auch für kosmetische Korrekturen verwendet.

Welche Probleme behandelt ein Zahnarzt?

Ein Zahnarzt behandelt ein breites Spektrum an Krankheiten, die den Mundraum betreffen und führt auch kosmetische Behandlungen durch, um das Aussehen Ihrer Zähne zu verbessern:

  • Schmerzhafte Zähne (Zahnschmerzen)
  • Gebrochene, gesprungene, schiefe und abgeschlagene Zähne
  • Beschmutzte Zähne
  • Zahnfleischabszesse und Zahnfleischerkrankungen
  • Hohlräume
  • Impaktierte Zähne
  • Temperaturempfindlichkeit
  • Hyperdontie (zu viele Zähne)
  • Lücken zwischen den Zähnen
  • Zähnepressen und –knirschen
  • Weisheitszahnprobleme
  • Probleme mit dekorativen Grills
  • Verlorene Zähne

Welche Eingriffe werden in einer Zahnklinik durchgeführt?

  • Kontrollen
  • Kleben
  • Zahnspangen
  • Brücken
  • Implantate
  • Kronen
  • Zahnsteinentfernung und Polieren
  • Wurzelglättungen (tiefe Reinigung)
  • Zähne bleichen
  • Verblendungen
  • Füllungen und Reparaturen
  • Zähne entfernen (Zähne ziehen)
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Behandlung von Zahnfleischerkrankungen 
  • Caps
  • Zahnprothesen (falsche Zähne)
  • Zahnfleischchirurgie
  • Untersuchen auf oralen Krebs
  • Versiegelungen
  • Zahnweißung