Zurück Suche verfeinern Zurücksetzen
Bitte wählen Sie unten ein Suchkriterium aus
Fachrichtungen
Behandlungen

Bester Orthopäden in meiner Nähe

74 Ergebnis(se) gefunden für Orthopäden in Wien, Österreich

Sortieren nach :
Anzeigen 1 - 10 von 74 Ergebnissen
Kärntner Straße 51/3A, Wien, Austria, 1010 - 0.60 Kilometer
Medizin an der Oper - 0.60 Kilometer
Kärntner Straße 51/3A, Wien, Austria, 1010
Empfohlen von 3 Spezialisten
Meniskusriss (Knorpel), Sportverletzungen, Fraktur (Knochenbruch), Hüftersatz + 11 weitere

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, Facharzt für Unfallchirurgie und Sportarzt

Klinische Abteilung   für   Unfallchirurgie,   Univ.-Klinik   für   Orthopädie   und   Unfallchirurgie,   Medizinische Universität Wien. 

 

Die Praxis von Doz.Dr. Widhalm liegt in ruhiger und mondäner Lage am Rande des 19. Bezirks, in Neustift am Walde.

Er   ist   auf   die   konservative   und   operative   Behandlung   von   Knie-   Schulter-   und   Hüftgelenken spezialisiert und hat durch seine langjährige Erfahrung im In- und Ausland eine hohe Expertise aufzuweisen. Besonders viel Augenmerk wird indes auf die sorgfältige Untersuchung und exakte Diagnosestellung gelegt. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten eingegangen, wofür er sich ausreichend Zeit nimmt. Dies betrifft nicht nur die Akutbehandlung per se, sondern auch die Nachbetreuung, weshalb mit dem sogenannten   klinischen   Outcome  die   Wirksamkeit   und   der   Erfolg   der   Behandlung dokumentiert wird. Doz. Widhalm besucht regelmäßig nationale sowie internationale Kongresse und tauscht sich permanent mit Kollegen über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus. Folglich ist er ein ausgewiesener Spezialist in der Behandlung von   Sportverletzungen, insbesondere   von   Knie-, Schulter-   und   Sprunggelenksverletzungen, aber   auch   von   Handgelenks-   und   Hüftverletzungen. Darüber hinaus werden von Doz. Widhalm alle Arten von Knochenbrüchen, wie auch Muskel- und Sehnenverletzungen   nach   neuestem   Stand   der   Medizin   sowie   unter   Anwendung   minimalinvasiver Techniken versorgt. Auch in der Behandlung von Arthrosen, zeichnete sich   Doz.Widhalm   besonders   aus, wobei   Hüft-   und   Kniegelenksersatz-Operationen zu seinem Spezialgebiet zählt. Die Ordination ist klimatisiert, barrierefrei sowie technisch auf dem neuesten Stand, so dass es den Patienten eine angenehme Atomsphäre bietet. 

Neben seiner Tätigkeit an der Univ.-Klinik in Wien, ist Doz.Widhalm u.a. als Lehrender aber auch als betreuender Sportarzt bei diversen hochkarätigen Sportveranstaltungen tätig. Zu den behandelnden Athleten zählen mittlerweile viele Profisportler sowie Olympia-Teilnehmer, vorwiegend aus dem Segel-, Leichtathletik- und Tennissport.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Arthroskopie
  • Kreuzbandriss
  • Kniescheibenluxation
  • Seitenbandverletzung
  • Knorpelschaden
  • Hüftprothese, Knieprothese, Schulterprothese
  • Sportverletzungen: zB. Kreuzband-, Meniskus
  • Verletzungen am Sprunggelenk, der Schulter bzw. der Hüfte
  • Gelenksersatz
mehr erfahren
Hietzinger Hauptstraße 143, Vienna, Austria, 1130 - 8.13 Kilometer
Mio- Medizin in Ober St. Veit - 8.13 Kilometer
Hietzinger Hauptstraße 143, Vienna, Austria, 1130
Empfohlen von 1 Spezialist
Gangbildkontrolle, Ellenbogenschmerzen, Gelenkinjektion, Hüfterhaltung + 5 weitere

Dr. Haffner ist Spezialist im Bereich der Unfallchirurgie, der Orthopädie und der orthopädischen Chirurgie. Durch die Teilnahme an Weiterbildungen ist Dr. Haffner stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung. Er nimmt sich ausreichend für jeden Patienten Zeit um alle Fragen zu klären und er betreut den Patienten vor und nach den Eingriffen. Dr. Haffner stehen zur Behandlung seiner Patienten modernste technische und medizinische Geräte zur Verfügung. Zu den Leistungen von Dr. Haffner zählen Behandlungen und Eingriffe an der Hand, am Ellenbogen, an der Schulter, der Hüfte, am Fuß und an der Wirbelsäule.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen


mehr erfahren
Heiligenstädter Straße 55-63, Wien, Austria, 1190 - 3.65 Kilometer
Privatklinik Döbling - 3.65 Kilometer
Heiligenstädter Straße 55-63, Wien, Austria, 1190
Empfohlen von 1 Spezialist
Handprobleme, Karpaltunnelsyndrom, Daumensattelgelenkserkrankungen, Ganglionzysten + 50 weitere

Dr. Axel Kaulich promovierte an der Medizinischen Universität Wien und ließ sich anschließend zum Facharzt für Unfallchirurgie, sowie für Orthopädie und Traumatologie ausbilden. Darauf folgten weitere internationale Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Handchirurgie und dem Wundmanagement. 2015 war er erst Leiter des Wundmanagement-Teams, dann Leiter der Ambulanz für Handchirurgie und seit 2018 Oberarzt im Hanusch Krankenhaus in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie. Heute bietet Dr. Axel Kaulich das gesamte Spektrum rund um die Hand- und Unterarmerkrankungen an, inklusive konservativen und operativen Behandlungsmethoden. Dabei spezialisiert er sich auf handnahe Verletzungen, abnutzungsbedingte Erkrankungen der Gelenke sowie Sehnen- und Nervenerkrankungen. Mit dem Wide Awake Verfahren nutzt Dr. Kaulich ein innovatives Verfahren, welches eine schmerzfreie, innovative Möglichkeit der örtlichen Betäubung darstellt. Des Weiteren ist er Mitglied der Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Arthrose der MIttelhand- und Fingergelenke
  • Arthrose des Handgelenks
  • Daumensattelgelnkserkrankung (Rizarthrose, Instabilitäten)
  • Bänderverletzungen (Ski-Daumen, SL-Bandverletzungen)
  • Discusverletzungen am Handgelenk (TFCC)
  • Ulna Impaction Syndrom
  • Kahnbeinpseudarthrosen
  • Morsbus Kienböck (Mohnbeinnekrose)
  • Morbus Preiser (Kahnbeinnekrose)
  • Dupuytren'sche Kontraktur (Operativ/Xiapex-Inlfiltration, ohne OP
  • Ganglion/ Mukoidzyste
  • Karpaltunnelsyndrom (Engpasssyndrom des N. medianus)
  • Loge de Guyon - Syndrom (Engpasssyndrom des N. ulnaris am Handgelenk)
  • Suclus nervi ulnaris Syndrom (Engpasssyndrom des N. ulnaris am Ellenbogen)
  • Schllender Finger
  • Tendovagitis de Quervain (Sehnenscheindenentzündung Handgelenk)
  • Knochen und Weichteiltumoren
  • Rheuma-Hände
  • Stosswellentherapie
  • Wundmanagement
  • Handchirurgie
  • Traumatologie
  • Orthopädie
mehr erfahren
Zieglergasse 57/11, Wien, Austria, 1070 - 2.42 Kilometer
Ordination Dr. Med. Eva Schornsteiner - 2.42 Kilometer
Zieglergasse 57/11, Wien, Austria, 1070
Empfohlen von 1 Spezialist
Rückenschmerzen, Akute Schmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen + 38 weitere

Die Wahlarzt-Praxis von Dr. Schornsteiner liegt in der Zieglergasse im 7. Wiener Gemeindebezirk. Sie ist mit den besten medizinischen Geräten ausgestattet und sehr gut erreichbar.

Dr. Schornsteiner ist Spezialistin im Fachgebiet der Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin. Durch die Absolvierung von zusätzlichen Diplomkursen konnte sich Dr. Schornsteiner ein großes Wissen in vielen weiteren Bereichen, wie etwa in der Sportmedizin oder in der Schmerztherapie, aneignen. Sie ist stets auf dem neuesten Stand der Technik und Forschung, was eine optimale Behandlung mit den fortgeschrittensten Methoden ermöglicht. Sie nimmt sich für jeden Patienten ausreichend Zeit um eine individuelle Abklärung vorzunehmen und die bestmögliche Therapie zu finden. Zu ihren Leistungen zählen die Schmerztherapie, FDM Faszientherapie nach Typaldos, Unfallchirurgie, die Sportmedizin, die Allgemeinmedizin, die manuelle Medizin sowie eine sanfte Art der Schmerzbehandlung mit Hilfe von Kinesiotaping.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Spezielle Schmerztherapie
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Kinesiotapen
  • Ernährungsmedizin
  • Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin
  • Unfallchirurgie

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Knieschmerzen 
  • Schmerztherapie 
  • Kopfschmerzen 
  • Faszientherapie 
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Sprunggelenksverletzung
  • Sportmedizin 
  • Flugmedizin 
  • Lungenfunktion 
  • Audiometrie 
  • Kinesiotaping 
mehr erfahren
Heiligenstädter Straße 46-48, Wien, Austria, 1190 - 3.64 Kilometer
arthros - 3.64 Kilometer
Heiligenstädter Straße 46-48, Wien, Austria, 1190
17 Jahre an Erfahrungen
Meniskusreparatur, Kniearthoskopie, Bandreparatur am Knie, Sportverletzungen + 3 weitere

Als Wahlarzt kann sich OA.Dr. Frisee ausreichend Zeit für die individuellen Anliegen der Patienten nehmen und die optimale Behandlung durchführen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Privatklinik Döbling können radiologische Untersuchungen unkompliziert durchgeführt werden und tragen zur raschen Abklärung sämtlicher Verletzungen am Bewegungsapparat bei. Durch die regelmäßige Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen und Kongressen ist Dr. Frisee auf dem neuesten Stand der Forschung und Technik. Zu den Leistungen zählen die Arthroskopie, Kreuzbandrevisionseingriffe, konservative und operative Knochenbruchbehandlungen, Kniescheibenverrenkungen, Knietotalendoprothesen, Stoßwellentherapie, Fußdruckmessung, die innere Medizin und die Physiotherapie.

Besonders spezialisiert ist OA.Dr. Frisee auf minimalinvasive Chirurgie und die arthroskopische Kniechirurgie, bei der er auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblicken kann und mehrere Tausend operative Eingriffe durchgeführt hat.

Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger kann Dr. Frisee auch in diesen Belangen mit hoher fachlicher Kompetenz dienen.

Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

  • Arthroskopische Operationen (Knie, Schulter, Sprunggelenk)
  • Knieverletzungen: Meniskus & Knorpel, Kreuzband (BTB, STG, Allocraft)
  • Revisionskreuzbänder (Allocraft)
  • Knieprothesen (Knie nach Maß)
  • Akute und chronische Sportverletzungen
  • Unfallchirurgische und orthopädische Akutversorgung
  • Konservative & operative Knochenbruchbehandlung
  • Radiale und focusierte Stosswellentherapie
  • Vorfussoperationen (Halux Valgus, Hammerzehen)
  • Fußdruckmessung und Einlagenversorgung
  • Sportmedizinische Untersuchungen
  • Gutachtenerstellung
mehr erfahren
Am Hof 11/9, Wien, Austria, 1010 - 0.57 Kilometer
Empfohlen von 1 Spezialist
Meniskusriss (Knorpel), Sportverletzungen, Knieschmerzen, Kreuzband-OP + 18 weitere

Dr. Patrick Weninger ist Spezialist auf dem Gebiet der Sport- und speziell der Knieverletzungen. In der Ordination im ersten Wiener Gemeindebezirk Sports Medical Center, ist Dr. Patrick Weninger mit Dr. Shady El Marto, Prof. Schatz und Dr. Angela Storka zusammen tätig. Die Ordination hat sich auf die Behandlungen von Sportverletzungen spezialisiert. Er wird jährlich von rund 2500 Patienten mit Knieverletzungen und -problemen aufgesucht und, auch wenn er Operationen möglichst verhindert, führt Dr. Patrick Weninger jährlich etwa 700 arthroskopische Operationen am Kniegelenk persönlich durch. 

Arthroskopische Operationen von Gelenkverletzungen sind ein weiterer Schwerpunkt von Dr. Patrick Weninger, dabei liegt sein Fokus vor allem auf Meniskus- und Kreuzbandrissen. Diese Schwerpunkte konnte er aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in nationalen und internationalen Kliniken legen. Zum Spezialisten für Knieverletzungen wurde er durch die vertiefende, chirurgische Zusatzausbildung Fellowship in Trauma and Orthopaedics in Großbritannien. Währenddessen arbeitete er eng mit den Teamärzten des Fußballvereins Glasgow Rangers zusammen. 

Seine Operation führt Dr. Patrick Weninger nur in seiner Ordination und in einem Belegspital durch. Dort behandelt er beispielsweise eine Meniskusteilentfernung, eine Meniskusrefixation, einen Kreuzbandersatz sowie eine Knorpelchirurgie. Auch Entfernung freier Gelenkkörper, Stabilisierung der Kniescheibe, Korrekturosteotomie, Arthroskopisch assistierte Frakturversorgung, Plicaentfernung, Hoffareduktion und Synovektomi werden von Dr. Patrick Weninger durchgeführt. 

Aufgrund seiner außerordentlichen Arbeit behandelte er schon prominente SportlerInnen aus nationalen und internationalen Vereinen wie dem Chelsea FC, dem Slowakisches Skiteam, SK Rapid Wien oder dem Österreichischen Skiverband. Außerdem ist Dr. Patrick Weninger Autor zahlreicher wissenschaftlicher Fachpublikationen in renommierten Journalen und Autor verschiedener Buchbeiträgen zu Themen wie der Kniechirurgie und Unfallchirurgie. Darüber hinaus ist Dr. Patrick Weninger aufgrund seiner wissenschaftlichen Arbeiten im Alter von 32 Jahren zum Privatdozenten der Medizinischen Universität Wien für das Fach Unfallchirurgie ernannt. 

Um als Facharzt immer auf das neueste medizinische Wissen zurückgreifen zu können, ist Dr. Patrick Weninger Mitglied mehrerer Fachgesellschaften wie der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen, der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie, dem Berufsverband Österreichischer Chirurgen oder der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie. 




Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Meniskusteilentfernung
  • Meniskusrefixation / Naht
  • Kreuzbandersatz
  • Knorpelchirurgie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Stabilisierung der Kniescheibe
  • Korrekturosteotomie
  • Arthroskopisch assistierte Frakturversorgung
  • Plicaentfernung
  • Hoffareduktion
  • Synovektomie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Synovektomie bei Impingement
  • Exostosenabtragung
  • Bandrekonstruktion bei Instabilität
  • Operation bei Instabilitäten
  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Stabilisierung des AC-Gelenkes
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Synovektomie
  • Exostosenabtragung
  • Diskusglättung
  • Diskusrefixation / Naht
  • Diskusteilentfernung
  • Synovektomie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Bandnaht
  • Bandplastik
  • Achillessehnennaht
  • Achillessehnenplastik
  • Quadrizepssehnennaht
  • Patellasehnennaht


  • Kniespezialist
  • Unfallchirurgie
  • Meniskusverletzungen
  • Sportverletzungen
  • Kreuzbandverletzungen
mehr erfahren
Franz Josefs-Kai 49/14, Wien, Austria, 1010 - 0.86 Kilometer
Ordination Dr. Christian Lhotka - 0.86 Kilometer
Franz Josefs-Kai 49/14, Wien, Austria, 1010
31 Jahre an Erfahrungen
Arthroskopie, Verletzung der Rotatorenmanschette, Arthritis (Schulter), Arthrose (Fingergelenke) + 46 weitere

Dr. univ.med. Christian Lhotka legt großen Wert darauf, seine Behandlungen so schmerzlos wie möglich zu machen und erzielt dies durch das Praktizieren von minimal invasive Techniken nach AMIS und ALMIS. Darüber hinaus ist es sein Vorhaben, schonende Methoden zu benutzen, die im Umkehrschluss präventiv und für weniger Schmerz wirken und auch eine schnelle Rehabilitation fördern. Dies kann Dr. univ.med. Christian Lhotka in seiner Wien Praxis besonders durch die hochmoderne Ausstattung bieten. Dr. univ.med. Christian Lhotka hat seinen Schwerpunkt in der Orthopädie und hat sich dem entsprechend jahrelange Expertise für dieses Feld angeeignet und ist Spezialist in Sachen Knie-, Hüft- und Schulteroperationen. Zusätzlich hat er Fortbildungen im Feld der Humangenetik abgeschlossen.

mehr erfahren
Alser Straße 43/Top 8d, Wien, Austria, 1080 - 2.12 Kilometer
Fusszentrum Wien - 2.12 Kilometer
Alser Straße 43/Top 8d, Wien, Austria, 1080

Univ.-Prof. Dr. Hans-Jörg Trnka ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie. Er absolvierte seine Ausbildung an der I. Orthopädischen Abteilung des Krankenhaus Gersthof in Wien und war zudem einige Monate an der John Hopkins Universität in Baltimore. Zusätzlich schloss er, nach seiner Tätigkeit als Oberarzt, eine einjährige vertiefende Ausbildung zum Foot & Ankle Fellow bei Dr. Mark Myersin in Baltimore ab. Zusammen mit Dr. Kristen baute Dr. Hans-Jörg Trnka von 2003 bis 2013 ein fußchirurgisches Department an der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Göttlicher Heiland und das Fuss Zentrum Wien, in dem er heute tätig ist, auf. Des Weiteren war er Leiter des Wundheilungszentrums im Krankenhaus Göttlicher Heiland, welches für seine Leistungen mit dem Gesundheitspreis der Stadt ausgezeichnet wurde. Nach dem Aufbau des Departments und des Zentrums war Dr. Hans-Jörg Trnka als Teamleiter des Orthopädischen Krankenhauses Speising tätig. Dr. Hans-Jörg Trnka engagiert sich zudem in diversen Fachgesellschaften und war neben seiner Position als Generalsekretär der europäischen Fußgesellschaft auch Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie. Anschließend wurde Dr. Hans-Jörg Trnka zum Arbeitskreisleiter der Fußorthopädie der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie ernannt und ist resultierend daraus mit der theoretischen Ausbildung der Assistenten betraut. Des Weiteren wurde 2016 das Zentrum für Fußchirurgie an der Privatklinik Confraternität von Dr. Hans-Jörg Trnka in Zusammenarbeit mit OA Dr. Peter Bock und Dr. Karl-Heinz Kristen eröffnet. Zusätzlich zu seinen außerordentlichen Tätigkeiten war Dr. Hans-Jörg Trnka auch in der Forschung tätig und legte seinen Schwerpunkt auf die Fußchirurgie und veröffentlichte zahlreiche Publikationen bezüglich des Hallux valgus.


Heute ist Dr. Hans-Jörg Trnka im Fuss Zentrum Wien und als Belegarzt in der Privatklinik Confraternität tätig. Mit über 20 Jahren Erfahrung, in denen er sich intensiv mit Fußfehlstellungen, Fußerkrankungen und Fußverletzungen beschäftigt hat, kann Dr. Hans-Jörg Trnka seinen Patientinnen und Patienten eine kompetente und individuelle Behandlung anbieten. In diesem Zeitraum führte er über 6.000 Operationen am Fuß- und Sprunggelenk durch. Seine Operationstechniken und State of Art-Behandlungen sind auf dem höchsten internationalen Niveau und decken Behandlungen von Senk-, Spreiz- oder Plattfüßen bis hin zu Hallux rigidus und valgus ab. Bei allen Behandlungen steht für Dr. Hans-Jörg Trnka Vertrauen, Zeit und die persönliche Beratung, um eine individuelle Lösung zu finden, im Vordergrund. Doch an oberster Stelle steht für ihn Empathie. Diese ermöglicht es ihm gemeinsam eine individuelle Behandlungsstrategie zu entwickeln mitwelcher sich seine Patientinnen und Patienten schnellstmöglich wieder schmerzfrei bewegen können.

mehr erfahren
Heinrich-Waßmuth-Straße 1, Perchtholdsdorf, Austria, 2380 - 12.01 Kilometer
Dr. Lukas Hold - FA für Orthopädie und Traumatologie - 12.01 Kilometer
Heinrich-Waßmuth-Straße 1, Perchtholdsdorf, Austria, 2380
12 Jahre an Erfahrungen
Knieschmerzen, Bänderverletzungen, Knieverletzung, Achillessehnenschmerzen + 45 weitere

Dr. Lukas Hold ist Facharzt für Orthopädie und Traumatologie. Um Behandlungserfolge zu erzielen, berücksichtig er individuelle Bedürfnisse und nutzt neben seiner hohen fachlichen Kompetenz die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten und Spezialistinnen auf anderen Gebieten.

Nach vielen Jahren im Kampfsport, begegnet man ihm heute eher auf der Schipiste oder beim Mountainbiken. Seine persönliche Leidenschaft für Sport bildet die Basis für sein Einfühlungsvermögen und macht ihn, in Kombination mit dem nötigen Fachwissen, zum Spezialisten Ihres Vertrauens. Der Weg zurück zu Wohlbefinden und Schmerzfreiheit nach einem Unfall ist nicht immer leicht - besonders, wenn es gilt, ein hohes körperliches Ziel zu erreichen um als Sportler auf dem gleichen Niveau wieder antreten zu können.

Er wendet nicht unbedingt chirurgische Methoden an, sondern findet die Therapie, die individuelle Ansprüche am besten begleitet. Falls ein Eingriff unumgänglich ist, sollen Patientinnen und Patienten wissen, dass sie stets optimal begleitet sind - von der Erstversorgung bis zur selbständigen Wiederaufnahme der gewohnten Aktivitäten.

Was für die einen Patienten richtig sein mag, ist für andere der falsche Weg. Gemeinsam mit Patienten und Patientinnen findet Dr. Lukas Hold die passende Behandlung und Methode, um gewünschte Ziele bestmöglich zu erreichen. 


Zum Leistungsspektrum gehören:

·  Allgemeine Orthopädie und Traumatologie

·  Sportverletzungen

·  Kniegelenksbeschwerden

·  Hüftgelenksbeschwerden

·  Ellbogengelenksbeschwerden

·  Knie- und Hüftendoprothetik

·  Stosswellentherapie

·  Akutversorgung

 

mehr erfahren
Schleifgasse 8/5, Wien, Austria, 1210 - 6.12 Kilometer
Ordination Dr. Claudia Bohmann - 6.12 Kilometer
Schleifgasse 8/5, Wien, Austria, 1210
Gelenkinjektion, Akute Schmerzen, Knieschmerzen, Alternative Schmerzbehandlung + 57 weitere

Dr. Claudia Bohmann ist Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie und praktische Ärztin mit dem Spezialgebiet Sportmedizin. Von 2013 bis 2019 arbeitete sie als Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie im Otto Wagner Spital in Wien. In ihrer Praxis bietet sie ein breites Spektrum an Behandlungen an wie: konservative Orthopädie (Stoßwellentherapie, Lasertherapie, Eigen- Blut Therapien, Infiltrationen, Knorpelaufbau…), aber auch die chirurgische Orthopädie (Knie- und Hüftprothetik, Arthroskopien, Hand- und Fußchirurgie). Dr. Claudia Bohmann operiert Sie gerne privat, oder Sie werden an ein Krankenhaus Ihrer Wahl überwiesen.

Dr. Claudia Bohmann ist Spezialistin im Bereich Wundmanagement. Eine professionelle Versorgung von Wunden die durch chronische Erkrankungen oder nach Operationen entstehen können, ist für den Heilungsprozess essentiell und durch ihr umfangreiches Wissen in diesem Bereich, sind Sie bei ihr genau an der richtigen Adresse.

Als ehemalige Spitzensportlerin (Weltmeisterin in Kickboxen) bietet Dr. Claudia Bohmann ein breites Spektrum an Behandlungen und Betreuungen bei Sportverletzungen an.

Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

Konservative Therapien:

  • Infiltrationen (Kortison und homöopatische Mittel)
  • Laser
  • Labor
  • Hyaluronsäure- Therapie (Knorpelaufbau)
  • Infusionstherapie (Schmerzmittel)
  • Eigenblut- Therapie
  • Stoßwelle
  • Cryofos (Thermo-Schock-Therapie)
  • Fasziendistorsionsmodell
  • Orthopädie
  • Sportmedizin
  • Wundmanagement

Operationen:

  • Hüft- und Knieprothesen
  • Kniearthroskopien (Gelenksspiegelung)
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
mehr erfahren

Was ist ein orthopädischer Chirurg?

Orthopädische Chirurgen diagnostizieren und behandeln Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Bänder, Sehnen, Nerven und Muskeln und beugen Problemen vor. Manche sind Allrounder, andere spezialisieren sich auf bestimmte Körperbereiche. Heutzutage fokussiert sich dieser breit gefächerte medizinische Bereich auf Verletzungen und Krankheiten des Bewegungsapparates, nicht mehr nur auf die Behandlung von Kindern mit Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gliedmaßen, sondern auf Menschen allen Alters. 

Ihr orthopädischer Chirurg ist mit jedem Teil Ihres Bewegungsapparates vertraut. Die Verantwortlichkeiten der orthopädischen Chirurgie sind Diagnose, Behandlung mit Medikamenten, Übungen, Gipsverbänden und nicht-operative Eingriffe und Rehabilitation und Prävention durch Bildung, Information und Behandlungspläne.

Was macht ein Orthopäde?

Orthopäden diagnostizieren und behandeln Verletzungen und Krankheiten des Bewegungsapparates. Ebenso bieten sie vorbeugende Behandlungen gegen Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Bänder, Sehnen, Nerven und Muskeln an. Gerade bei Kindern und Jugendlichen behandeln Orthopäden vorwiegend Fehlstellungen der Wirbelsäule. Auf Doctify können Sie schnell die besten Orthopäden in Wien mit unterschiedlichen Spezialisierungen wie Handchirurgie, Hüftoperationen oder Unfallchirurgie finden.

Wann sollte man einen Orthopäden aufsuchen?

Bei anhaltenden Schmerzen in Knöcheln, Knien, Hüften, Schultern oder Rücken ist ein Besuch beim orthopädischen Chirurgen ratsam. Dasselbe gilt, wenn Ihre Symptome dazu führen, dass Sie bestimmte Körperteile nur mit Einschränkungen benutzen und nicht mehr voll belasten können. Ihr Hausarzt wird Sie überweisen, wenn er ein orthopädisches Problem vermutet – Sie können aber auch direkt einen der Top-Orthopäden in Wien kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

Welche Beschwerden behandelt ein Orthopäde?

Orthopäden behandeln gebrochene Knochen und ersetzen Gelenke, genauso wie etwa diese Verletzungen und Beschwerden:

  • Sportverletzungen am Bewegungsapparat
  • Rückenschmerzen
  • Bandscheibenprobleme
  • Chronische Bursitis (Schleimbeutelentzündung)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Handarthritis
  • Klumpfuß
  • O-Beine
  • Hüftdysplasien
  • Osteoporose
  • Arthritis
  • Verletzungen der Achilles-Sehne
  • Verlängerung von Gliedmaßen

Auf welche Probleme und Eingriffe der jeweilige Orthopäde spezialisiert ist, sehen Sie ganz einfach auf dem Doctify-Profil.

Wie findet man schnell einen Top-Orthopäden?

Auf Doctify können Sie schnell die besten Orthopäden in Wien finden und dabei gezielt nach Orthopäden mit speziellen Fachgebieten wie etwa Schulterchirurgie oder Knieoperationen suchen.

Welche Behandlungen kommen in der Orthopädie zum Einsatz?

An erster Stelle steht die ausführliche Diagnose Ihrer Beschwerden, oft mithilfe von MRT- oder Röntgenaufnahmen. Zu den möglichen Behandlungen zählen:

  • medikamentöse Behandlung (zur Schmerzlinderung)
  • Gipsverbände
  • Physikalische Behandlungen zur Stärkung und Rehabilitation
  • Chirurgische Eingriffe bei Verletzungen und Fehlstellungen

Besonders häufig fragen Patienten auch: Was macht der Orthopäde bei Rückenschmerzen? Das kommt in erster Linie darauf an, was die Rückenschmerzen verursacht, so können etwa eine Fehlhaltung der Wirbelsäule, eine Fehlstellung der Hüfte, unterschiedlich lange Beine oder etwa auch Nervenschäden Rückenschmerzen auslösen. Je nach Auslöser wird der Orthopäde physikalische Behandlungen zur Korrektur und Kräftigung verordnen oder, wenn nötig, einen chirurgischen Eingriff vornehmen.

Was kostet ein Orthopäde privat?

Wenn Sie sich von einem Orthopäden mit Wahlarztpraxis behandeln lassen, müssen Sie für die Behandlungskosten erst einmal selbst aufkommen. Anschließend können Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse vorlegen und bekommen einen Teil der Kosten (abhängig von der jeweiligen Behandlung) rückerstattet. Bei einem Orthopäden mit Privatordination hingegen haben Sie kein Recht auf Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse, da diese ihre Privatordination zusätzlich zu ihrer Ordination mit Kassenvertrag betreiben. Private Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die gesamten Kosten bis zu einer gewissen Obergrenze nach Vorlage der Rechnung. Erkundigen Sie sich daher vor Behandlungsbeginn genau, welche Kosten beim Orthopäden auf Sie zukommen!

Wie lange wartet man auf einen Termin beim Orthopäden?

Die Wartezeiten auf Termine bei Top-Orthopäden sind unterschiedlich lang und hängen auch davon ab, ob Sie einen Spezialisten für ein komplexes Problem (etwa komplizierte Sportverletzungen) oder einen allgemeiner ausgerichteten Orthopäden für herkömmliche Beschwerden (etwa Fußfehlstellungen) aufsuchen wollen. Sehen Sie sich auf Doctify die Profile der besten Orthopäden in Wien an und finden Sie den Spezialisten für Ihr Problem.