Zurück Suche verfeinern Zurücksetzen
Bitte wählen Sie unten ein Suchkriterium aus
Fachrichtungen
Behandlungen

Bester Praktische Ärzte in meiner Nähe

10 Ergebnis(se) gefunden für Praktische Ärzte in Mariahilf, 1060 Wien, Österreich

Sortieren nach :
Anzeigen 1 - 10 von 10 Ergebnissen
Zieglergasse 57/11, Wien, Austria, 1070 - 0.56 Kilometer
Ordination Dr. Med. Eva Schornsteiner - 0.56 Kilometer
Zieglergasse 57/11, Wien, Austria, 1070
Empfohlen von 1 Spezialist
Rückenschmerzen, Akute Schmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen + 38 weitere

Die Wahlarzt-Praxis von Dr. Schornsteiner liegt in der Zieglergasse im 7. Wiener Gemeindebezirk. Sie ist mit den besten medizinischen Geräten ausgestattet und sehr gut erreichbar.

Dr. Schornsteiner ist Spezialistin im Fachgebiet der Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin. Durch die Absolvierung von zusätzlichen Diplomkursen konnte sich Dr. Schornsteiner ein großes Wissen in vielen weiteren Bereichen, wie etwa in der Sportmedizin oder in der Schmerztherapie, aneignen. Sie ist stets auf dem neuesten Stand der Technik und Forschung, was eine optimale Behandlung mit den fortgeschrittensten Methoden ermöglicht. Sie nimmt sich für jeden Patienten ausreichend Zeit um eine individuelle Abklärung vorzunehmen und die bestmögliche Therapie zu finden. Zu ihren Leistungen zählen die Schmerztherapie, FDM Faszientherapie nach Typaldos, Unfallchirurgie, die Sportmedizin, die Allgemeinmedizin, die manuelle Medizin sowie eine sanfte Art der Schmerzbehandlung mit Hilfe von Kinesiotaping.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Spezielle Schmerztherapie
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Kinesiotapen
  • Ernährungsmedizin
  • Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin
  • Unfallchirurgie

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Knieschmerzen 
  • Schmerztherapie 
  • Kopfschmerzen 
  • Faszientherapie 
  • FDM
  • Manuelle Medizin
  • Sprunggelenksverletzung
  • Sportmedizin 
  • Flugmedizin 
  • Lungenfunktion 
  • Audiometrie 
  • Kinesiotaping 
mehr erfahren
Video Konsultation
NEU!
Dr. Susanne Pusarnig - Praktische Ärzte
Dommayergasse 2, Wien, Austria, 1130 - 4.03 Kilometer

Dr. Susanne Pusarnig ist Ärztin für Allgemeinmedizin und begleitet und berät Menschen mit Typ 2 Diabetes seit fast 30 Jahren.


Sie war lange Jahre an der Diabetes-Ambulanz der 3. Medizinischen Abteilung des Krankenhauses Lainz in Wien, jetziges Krankenhaus Hietzing, sowie in der Diabetes-Ambulanz der Wiener Gebietskrankenkassen im Ambulatorium Süd tätig.

Danach war Dr. Pusarnig 15 Jahre lang Hausärztin in Wien-Rodaun und betreute auch als Hausärztin laufend über 500 Menschen mit Diabetes mellitus.

2013 eröffnete sie ihre Privatordination in Wien13, Hietzing, gleich neben dem Cafe Dommayer.

In ihrer Ordination bietet sie Sprechstunden vor Ort und Videosprechstunden an, immer zum Thema Diabetes mellitus Typ 2.


Zu Dr. Pusarnig kommen Patientinnen und Patienten,

· die Probleme mit ihrem Diabetes haben

· die mit ihrem Diabetes-Alltag nicht gut

zurecht kommen

· deren Behandlung nicht mehr gut passt

und verändert werden sollte

· deren Diabetes erst kürzlich

diagnostiziert wurde und für die noch alles neu und erschreckend ist.

In ihrer Sprechstunde entwickelt sie gemeinsam mit ihren Patienten und Patientinnen lebensnahe und individuelle Wege zu einer guten Diabetes-Einstellung.

Dazu gibt es ausführliche Gespräche in der Praxis mit genug Zeit, dann erarbeiten wir einen Vorschlag für die weitere Diabetes-Behandlung.

Wichtig ist gute Nach-Betreuung, gerne mit Besprechung der Zucker-Werte online.

Weil Wissen allein nicht ausreicht:

Diabetes Coaching


Dr. Susanne Pusarnig ist die Gründerin und Leiterin der „Neuen Wiener Diabetes Schule“, einer Online-Plattform, wo Typ 2-Diabetiker und -Diabetikerinnen Kurse zu Typ 2 Diabetes finden.

www.wiener-diabetes-schule.at

Um Diabetes zu verstehen und gut damit leben zu können, bietet Dr. Pusarnig ihren großen 3-Monats-Kurs für Typ 2 Diabetiker an. Gemeinsam mit einer Diätologin, einer Trainerin für Burnout-Prophylaxe und Diabetesberaterinnen wird Diabetes-Wissen vermittelt, alle

Fragen beantwortet, auf Einzel-Probleme eingegangen. Dieses Programm ist von allen Krankenkassen in Österreich anerkannt und in einigen Bundesländern übernehmen die Krankenkassen die Kosten.

Damit Diabetiker und Diabetikerinnen auch zwischen den Arzt-Terminen nicht ganz alleine sind mit ihrem Diabetes gibt es das Programm "Von HbA1c zu HbA1c" mit wöchentlichen kleinen "Erinnerungen an den Diabetes", mit Live Sprechstunden, Motivations-Emails, Kochrezepten und vor allem mit der Möglichkeit alle Fragen zu Diabetes zu stellen.

Für Einzel-Fragen entstehen gerade kurze online Kurse, in denen Diabetiker in ca einer Stunde alles Wichtige zu einem Diabetes-Thema erfahren können.

Vieles mehr zu Diabetes mellitus Typ 2 finden Sie auf der Homepage von Dr. Pusarnig, der Zuckertante www.zuckertante.at

mehr erfahren
Video Konsultation
NEU!
Dr. med. Daniela Themmer - Praktische Ärzte
Trattnerhof 2/106-108,, Wien, Austria, 1010 - 1.98 Kilometer
Juvenis Medical Center - 1.98 Kilometer
Trattnerhof 2/106-108,, Wien, Austria, 1010
Gesundenuntersuchung (Vorsorgeuntersuchung), Adipositas, Anämie, Bluthochdruck + 36 weitere

Dr. Themmer ist seit 2014 Kooperationsärztin bei Juvenis. Durch die Absolvierung von Diplomen und

Schulungen hat sie ein großes Fachwissen erlangen können. Die Behandlungen werden sowohl in

deutscher als auch in englischer Sprache angeboten. Zu ihren Schwerpunkten zählen die

Vorsorgemedizin, die Ernährungsberatung, Körperfettmessung, OP-Freigaben, Beratung zu

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Durchführung von Tests sowie Impfungen. Sie führt zudem

auch Antikörpertests vom SARS-CoV-2 Virus durch. Dr. Themmer versucht die Behandlung so

angenehm, wie möglich zu gestalten und bringt durch ihre Erfahrung ein großes Fachwissen in

diversen medizinischen Bereichen mit.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

Schwerpunkte

  • Vorsorgemedizin (erweiterte Gesundenuntersuchung)
  • Ernährungsberatung
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (H2-Atemtest)
  • Metabolic Balance (Stoffwechselregulierung, Gewichtsabnahme)
  • Körperfettmessung mittels BIA (Bioimpedanzanalyse)
  • Impfungen
  • OP-Freigaben
  • Vitamininfusionen 
mehr erfahren
Stephansplatz 3,, Wien, Austria, 1010 - 2.35 Kilometer
Österreich Klinik [Demo] - 2.35 Kilometer
Stephansplatz 3,, Wien, Austria, 1010

Dies ist ein Scheinprofil. Bitte vereinbaren Sie keinen Termin! Sie erhalten keine Antwort.



This is a mock profile. Please do not book an appointment! You will not receive an answer.

mehr erfahren
Stiegengasse 7/2/7, Wien, Austria, 1060 - 0.49 Kilometer
Ordination Dr. Manfred Glössel - 0.49 Kilometer
Stiegengasse 7/2/7, Wien, Austria, 1060
Füllung (Zahn), Implantat, Kosmetische Zahnmedizin, Zahnersatz + 25 weitere

Die Praxis von Dr. Glössel liegt in der Stiegengasse 7 im sechsten Wiener Gemeindebezirk und ist vollständig barrierefrei zugänglich. Sie ist sowohl mit dem Privatauto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Dr. Glössel nimmt sich für jeden Patienten ausreichend Zeit um alle Anliegen zu berücksichtigen. Durch die regelmäßige Weiterbildung ist Dr. Glössel auf dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Technik und Forschung. Die Praxis verfügt über ausgezeichnete technische und medizinische Geräte, wodurch eine optimale Behandlung möglich ist. Zu den Leistungen von Dr. Glössel zählen die Behandlung von Kronen und Brücken, die Implantologie, die Wurzelbehandlung, die ästhetische Zahnheilkunde, die Prophylaxe, das Bleaching und ästhetische Zahnfüllungen.

mehr erfahren
Video Konsultation
NEU!
Dr. med. Tanja Pisec-Weihen - Praktische Ärzte
Trattnerhof 2/106-108,, Wien, Austria, 1010 - 1.98 Kilometer
Juvenis Medical Center - 1.98 Kilometer
Trattnerhof 2/106-108,, Wien, Austria, 1010

Dr. Pisec-Weihen nimmt sich für jeden Patienten ausreichend Zeit um auf die individuellen

Bedürfnisse einzugehen und die bestmögliche Behandlungsmethode zu wählen. Durch die

sorgfältige Beratung sowie die Vorbereitung auf Untersuchungen fühlen sich die Patienten

bestens aufgehoben. Durch die Teilnahme an Lehrgängen und Kursen schult sich Dr. Pisec-

Weihen laufend weiter und ist somit stets auf dem neuesten Stand der Forschung. Zu ihren

Leistungen gehören die Vorsorgemedizin, Impfungen, die reisemedizinische Beratung, OP

Freigaben, die arbeitsmedizinische Beratung und Infusionstherapien zur Stärkung des

Immunsystems. Behandlungen werden sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache

angeboten.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen

  • Vorsorgemedizin (erweiterte Gesundenuntersuchung)
  • Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • OP Freigaben
  • Internistische Mutter-Kind Pass Untersuchungen (ab der 17. SSW)
  • Arbeitsmedizinische Beratung
  • Infusionstherapien zur Stärkung des Immunsystems 
mehr erfahren
Video Konsultation
NEU!
Dr. Melanie Arzt [Demo] - Praktische Ärzte
Stephansplatz 3,, Wien, Austria, 1010 - 2.35 Kilometer
Österreich Klinik [Demo] - 2.35 Kilometer
Stephansplatz 3,, Wien, Austria, 1010
19 Jahre an Erfahrungen

Dies ist ein Scheinprofil. Bitte vereinbaren Sie keinen Termin! Sie erhalten keine Antwort.



This is a mock profile. Please do not book an appointment! You will not receive an answer.



mehr erfahren
Wollzeile 1-3, Stiege 2, Top 2.3, Wien, Austria, 1010 - 2.21 Kilometer
healthPi - 2.21 Kilometer
Wollzeile 1-3, Stiege 2, Top 2.3, Wien, Austria, 1010


Frau Dr. Stephanie Kail ist Ärztin für Allgemeinmedizin mit dem Fokus auf Vorsorge und Steigerung der Lebensqualität. Ihr Medizinstudium hat sie in Wien absolviert, davor studierte sie zwei Jahre lang in Belgien an der europäischen Akademie für komplementäre Gesundheitsvorsorge. Nachdem Medizinstudium erfolgte ihre praktische Ausbildung zur Hausärztin im SMZ Ost und bei niedergelassenen Ärzten in Wien. Um ihr Wissen und ihre Kompetenz zu erweitern befand sich Frau Dr. Kail ein Jahr als Assistenzärztin auf den Gebieten der Neurologie und Kinderheilkunde unter internationaler Führung im St. Elisabeth Hospital auf Curacao in der Karibik. Zusätzlich absolvierte sie die Ausbildung zur manuellen Lymphdrainage nach Dr. Vodder, mit der man in vielen Bereichen eine enorme Heilungsbeschleunigung.

Aktuell ist Dr. Kail im Kompetenz- und Koordinationszentrum für individuelle Gesundheitslösungen „healthPi“ Medical Center tätig und verfügt daher über ein hilfreiches Expertennetzwerk. Ihre zentralen Schwerpunkte sind die manuelle Lymphdrainage, Vital-Infusionen, Komplementärmedizin und ihre Tätigkeiten als Hausärztin.

Darüber hinaus bietet Frau Dr. Kail auch Spezialleistungen an, diese sind:

  • Burnout Prophylaxe
  • Coaching Schwangerer und Jungmütter für eine Entlastung des Bewegungsapparates
  • Hausbesuche unter der Nummer 0664/ 1799986


mehr erfahren
Rudolfsplatz 8/1/1/3, Wien, Austria, 1010 - 2.45 Kilometer
Praxis Rudolfsplatz - 2.45 Kilometer
Rudolfsplatz 8/1/1/3, Wien, Austria, 1010
Allergische Rhinitis (Heuschnupfen), Anämie, Ausschlag, Bluthochdruck + 25 weitere

Dr. med. Daniela Danner-de Mendelssohn führt seit 2010 ihre eigene Ordination „Praxis Rudolfsplatz“ und bietet dort ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Bereich der Allgemeinmedizin an. Dies geht von Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu Zuweisungen an entsprechende Fachärzte und Koordinationstätigkeiten bei multidisziplinären und komplexen Behandlungen. Des Weiteren führt sie Beantragungen von Kur- und Rehabilitationsaufenthalten sowie interne Untersuchungen im Rahmen des Mutter-Kind-Passes durch. Auch Blutabnahmen, Injektionen, Infusionen und Impfberatung gehört zu ihren Aufgabenfeldern. Andere Behandlungen bietet Dr. Danner-de Mendelssohn in Form von Privatleistungen an. Dies sind beispielsweise Impfungen, Atteste und als Besonderheit die traditionelle chinesische Medizin (TCM), welche die Behandlung mit westlichen Heilkräutern und Akupunktur inkludiert. 

Über ihre Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin hinaus hat Dr. Daniela Danner-de Mendelssohn diverse Weiterbildungen und Diplome absolviert. An der Österreichischen Ärztekammer schloss sie das Fortbildungsdiplom, das Ernährungsmedizindiplom, das Notarztdiplom, das Diplom Manuelle Medizin und das Akupunkturdiplom ab. Zusätzlich eignete sie sich Fachwissen über die westlichen Heilkräuter und traditionelle chinesische Medizin nach Jeremy Ross an der Wiener Schule für TCM an.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Erstabklärung und Behandlung bei sämtlichen Beschwerdebildern
  • Verordnung von Medikamenten, Heilbehelfen und Heilbehandlungen
  • Zuweisung an entsprechende Fachärzte und Therapeuten bei speziellen Fragestellungen
  • Koordinationstätigkeit bei multidisziplinären und komplexen Behandlungen
  • Nachsorge nach stationärer Entlassung aus dem Krankenhaus
  • Beantragungen von Kur- und Rehabilitationsaufenthalten
  • Interne Untersuchung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes
  • Blutabnahmen, Injektionen und Infusionen, Impfberatung
  • Krankmeldung, EKG, OP-Vorbereitung u.v.m.
  • traditionelle chinesische Medizin (TCM) mit wesentlichen Heilkräutern und Akupunktur
mehr erfahren
Laurenzerberg 2, Wien, Austria, 1010 - 2.55 Kilometer
Woman & Health Krankenanstalts GmbH - 2.55 Kilometer
Laurenzerberg 2, Wien, Austria, 1010
Bluthochdruck, Erkältung, Ernährungserziehung, Fieber + 7 weitere

Dr. Doris Maria Gapp ist Ärztin für Allgemeinmedizin. Seit über 15 Jahren leitet sie den Gesundheitsbereich bei Women and Health. Women and Health ist eine Privatklinik, welche mithilfe von 28 Spezialisten 16 Behandlungsbereiche anbietet. Dr. Gapp deckt in ihrem Bereich, der Allgemeinmedizin, das gesamte Leistungsspektrum ab. Darunter fallen beispielsweise Krankheitserkennung sowie -behandlungen, Mutter-Kind-Untersuchungen oder ein umfassender Impfpasscheck inklusive Impfungen. Ein besonderes Augenmerk legt Women and Health jedoch auf Vorsorgeuntersuchungen und die damit verbundene Früherkennung bedrohlicher Krankheiten. Des Weiteren wird ein Frauenspezifischer Health Check angeboten, bei dem die genderspezifischen Unterschiede, wie beispielsweise der Hormonhaushalt, in die Diagnose miteinbezogen werden.

Ein weiteres Behandlungsfeld von Dr. Doris Gapp ist der Eisenmangel. Als Eisenspezialisten bietet sie einen umfassenden Eisencheck und die Behandlung eines Mangels mithilfe von Eiseninfusionen an. Aufgrund ihres weitreichenden Fachwissens rund um das Thema Eisen wird Dr. Gapp regelmäßig von den führenden Medien, wie dem ORF2, als Eisenexpertin befragt. Ihr Wissen erweitert sie fortwährend mit diversen Fortbildungen zum Thema Eisen. 

Durch ihr ÖAK Diplom für Ernährungsmedizin ist Dr. Gapp zudem eine kompetente Ansprechstelle bei dem Thema Ernährung. In ihrer Ernährungsberatung ermöglicht sie ihren Patienten mithilfe einer Hormonbehandlung oder der Behandlung mit Metabolic Balance das gewünschte Gewicht zu erreichen.

Auch in anderen Fachbereichen hat sich Dr. Gapp über ihr Studium hinaus Wissen angeeignet. Sie absolvierte weitere ÖAK Diplome in den Bereichen Notfallmedizin, psychosoziale und psychosomatische Medizin und Palliativmedizin. Außerdem wurde sie von der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung in der Medizin zertifiziert und belegte einen Lehrgang für Psychoonkologie. 

Aufgrund ihrer ÖAK Diplome liegt ein weiterer Schwerpunkt von Dr. Doris Gapp auf der psychosomatischen und psychoonkologischen Betreuung. Dabei wird der Zusammenhang von psychischen und sozialen Ursachen für die Entstehung von Krankheiten untersucht. Da sich bei psychosomatischen Erkrankungen ein seelischer Schmerz in körperliche Symptome umwandelt, steht dieser im Zentrum der weiteren Behandlung.


Erkrankungen, Untersuchungen und Behandlungen
  • EKG
  • Psychosomatische Behandlungen
  • Impfungen
  • Eisenmangel
  • Frauenspezifischer Health Check
  • Ernährungsberatung
  • Reisemedizinische Behandlung
mehr erfahren

Fragen und Antworten:
Allgemeinmedizin

Wofür ist der Hausarzt bzw. Allgemeinarzt in Wien zuständig?

Der Allgemeinarzt, der auch als praktischer Arzt oder Hausarzt bezeichnet wird, ist die erste Anlaufstelle für diverse gesundheitliche Probleme: vom harmlosen Schnupfen über Rückenschmerzen, die Nachbehandlung nach Krankenhausaufenthalten bis zur Überweisung zu Fachärzten umfasst das Aufgabenspektrum eines Hausarztes viele Bereiche. Idealerweise hat man über längere Zeit denselben Hausarzt, der die gesundheitlichen Probleme und die medizinische Vorgeschichte schon kennt und daher bei akuten Problemen am besten weiterhelfen kann. Ein guter Hausarzt muss von vielen medizinischen Themen und Erkrankungen eine Ahnung haben, um den Überblick zu behalten und Symptome richtig deuten zu können. Auch für chronisch Kranke, die wiederkehrende Behandlungen und Medikamente brauchen, ist der Hausarzt eine wichtige Anlaufstelle. Das Aufgabenspektrum eines Hausarztes in Wien umfasst somit:

  • Früherkennung von Krankheiten
  • Gesundheitsförderung und -vorsorge
  • Diagnostik und Behandlung jeglicher Erkrankungen seiner Patienten (und evtl. Weiterverweisung an andere Ärzte, Spitäler, etc.)
  • Überweisung zu Fachärzten zur weiteren Abklärung, Zusammenarbeit mit diesen
  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung psychischer und sozialer Hilfen

Kann ich meinen praktischen Arzt in Wien frei wählen?

Grundsätzlich können Sie Ihren Allgemeinarzt in Wien frei auswählen, sofern er einen Vertrag mit Ihrer Krankenkasse hat. Sie können den Allgemeinarzt auch jedes Quartal wechseln, d.h. sofern in dem jeweiligen Quartal (Zeiträume: Jänner–März, April–Juni, Juli–September, Oktober–Dezember) noch kein Hausarzt Ihre e-card gesteckt hat, können Sie problemlos zu einem neuen wechseln. Zu einem anderen Allgemeinarzt können Sie innerhalb eines Quartals nur aus dringenden Gründen (wie Vertrauensverlust) wechseln, allerdings muss die Krankenkasse das genehmigen. Wenn Ihr Hausarzt in Wien erkrankt ist oder auf Urlaub ist, können Sie ausnahmsweise zu einer Vertretung gehen. Üblicherweise geben Hausärzte ihre Vertretung per Aushang, am Tonband, auf der Website etc. an.

Sie können sich auch für einen Wahlarzt entscheiden, allerdings müssen Sie dann die Rechnung erst selbst begleichen. Sie bekommen im Anschluss von Ihrer Krankenkasse 80 % dessen, was der Arzt als Kassenhonorar erhalten hätte, refundiert.

Können Allgemeinärzte die Aufnahme von Patienten verweigern?

Grundsätzlich können sich Ärzte ebenso wie Patienten im Sinne der freien Arztwahl aussuchen, mit wem sie einen Behandlungsvertrag eingehen. Allerdings sind Kassenärzte dazu verpflichtet, die Anspruchsberechtigten der jeweiligen Krankenkasse zu behandeln. Jedoch können sie die Behandlung in sogenannten berechtigten Fällen ablehnen, etwa wenn medizinische Gründe dafür bestehen, die erforderliche Mitwirkung des Patienten fehlt oder ein Vertrauensverlust vorliegt.

Welche Behandlungen zahlt die Krankenkasse beim Hausarzt in Wien?

Jede Krankenkasse hat einen sogenannten Leistungskatalog, beim Hausarzt sind die meisten Untersuchungen (etwa auch Gesundenuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen) inkludiert. Bei kleineren Krankenkassen (wie BVA, SVS) ist ein Selbstbehalt für Arztbesuche und Behandlungen vorgesehen, dieser wird im Nachhinein von der Krankenkasse verrechnet. Bei aufwändigeren oder kostenintensiveren Untersuchungen und Medikamenten kann es sein, dass die Krankenkasse die Kosten nur übernimmt, wenn diese chefärztlich bewilligt werden – dafür muss die Verschreibung bei der Krankenkasse eingereicht werden. Extra zu bezahlen sind beim Allgemeinarzt Wien üblicherweise nicht notwendige Leistungen wie Sportuntersuchungen, Bestätigungen für Privatversicherungen oder Vereine sowie nicht vorgesehene Zusatzuntersuchungen bei Vorsorgeuntersuchungen.

Wofür brauche ich eine Überweisung von meinem Hausarzt?

Für weitergehende Untersuchungen, die der Allgemeinarzt nicht selbst durchführen kann, braucht man eine Überweisung. Dazu zählen:

  • EEG
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Blutabnahme im Labor
  • Physiotherapie & Heilmassage

Benötigt der Allgemeinarzt eine konkrete Untersuchung (wie Röntgen oder Blutuntersuchung) für die weitere Behandlung, handelt es sich genaugenommen nicht um eine Überweisung, sondern um eine Zuweisung. Eine Überweisung liegt vor, wenn der andere Arzt bzw. das Institut die weitere Behandlung übernimmt. Bei einer Zuweisung bespricht der praktische Arzt mit dem Patienten den Befund und beschließt die weiteren Schritte.

Überweisungen bzw. Zuweisungen sind ab dem Ausstellungstag ein Monat lang gültig, bei vielen Krankenkassen muss die weiterführende Untersuchung (Röntgen, CT, MRT) chefärztlich bewilligt werden.

Sind Hausärzte dazu verpflichtet, Hausbesuche zu machen?

Ein Hausarzt, der einen Kassenvertrag hat, ist zum Hausbesuch verpflichtet, wenn dem Patienten aufgrund seines Zustandes ein Aufsuchen der Arztpraxis nicht zugemutet werden kann. Allerdings hängt das auch davon ab, ob es sich um den nächsterreichbaren Arzt handelt. In Orten über 5.000 Einwohnern ist der Hausarzt in der Regel nur in einem Umkreis von einem Kilometer um die Ordination zu Hausbesuchen verpflichtet, wenn der Erkrankte schon bei ihm in Behandlung ist. Im Falle von drohender Lebensgefahr ist der nächsterreichbare Vertragsarzt zur Hilfeleistung verpflichtet. Wahlärzte dagegen sind nicht dazu verpflichtet, Hausbesuche durchzuführen.

Welche Vorteile hat ein privater Hausarzt in Wien?

Bei einem privaten Hausarzt in Wien haben Sie in der Regel mehrere Vorteile: Sie haben keine oder geringe Wartezeit bei Terminen, ein Wahlarzt oder Privatarzt kann sich zudem mehr Zeit für seine Patienten nehmen. Darüber hinaus bieten private Hausärzte in Wien oft spezielle zusätzliche Therapien etwa zur Ernährungsberatung oder zur Behandlung von Schmerzpatienten an. Wenn Sie zu einem Wahlarzt gehen, müssen Sie die Rechnung selbst begleichen, bekommen aber anschließend von Ihrer Krankenkasse 80% des Kassenhonorars rückerstattet. Achtung: Bei einem Privatarzt ist das nicht der Fall! Wenn Sie einen privaten Hausarzt in Anspruch nehmen wollen oder öfter Wahlärzte aufsuchen, kann sich eine Zusatzversicherung lohnen, bei der Sie Kosten für die Arztbesuche rückerstattet bekommen.